Autor Thema: Marina <zhmarinca@yahoo.de>  (Gelesen 788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288217
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Marina <zhmarinca@yahoo.de>
« am: 24,Sep,2011, 11:25:39 »
Zitat
Hallo meinen süß XXX!
Ich bin sehr glücklich, deinen Brief heute zu übernehmen, es ist der herzlichen Wärme und der Sympathie zu mir voll.
Ich denke, dass für jene Zeit dass wir wir sehr abgeschrieben werden haben sich und zwischen genähert
Von uns ist das Gefühl erschienen, ich denke, dass wir einander nötig sind. Ich denke an dich ständig,
Du hast den Platz in meinem Herz belegt. Auf der Arbeit wurde ich auch meine Freundinnen ein wenig unaufmerksam sagen,
Dass ich verliebt bin. Ich war niemals so glücklich. Ich habe mich ganz geändert, darüber sagen meine Freundinnen
Und die Bekannten. Es ist aller wegen Ihrer. Ich als ob fliege im Himmel.
Ich dachte an unsere Beziehungen und bezüglich unserer Gefühle gestern.
Ich wurde schon so an dir befestigt, dass ich mich jeden Tag ohne deine Briefe langweile.
Ich denke immer, an dich. Ich nichts kann mit mir machen. Ich denke, dass ich verliebt bin.
Ich sprach darüber mit der Mutter, und sie sagt, dass es gut ist,
Sie denkt, dass ich glücklich sein werde. Ich habe der Mutter, dass du der beste Mensch gesagt und
Dass ich dir vollständig anvertraue. Sie sagt mir, dass ich mich nicht irren soll.
Sie sagt, dass wir sogar sollen ist näher, einander lernen. Sie mich zu mögen.
Und sie ist meine verwandte Mutter einfach. Ich denke, dass du mich XXX verstehst.
Sie wünscht uns das Glück und die große Liebe. Ich denke, dass wir uns treffen sollen,
Wir sollen einander sehen, in die Augen schauen. Was du daran zu denken?, Weil durch
Das Internet verlieren sich die Emotionen und
Es ist schwierig, einander zu verstehen. Wir wurden mit dir aufrichtig, und ich denke, dass du über erkennen willst
Meine sexuelle Erfahrung. In Russland träumen alle Männer nur, dich ins Bett reinzuziehen,
Aber ich will es nicht, ich nicht zu wollen, dem ersten Besten zurückgegeben werden, damit er das Vergnügen bekommen hat.
Es etwas von oben gibt sie die Liebe dem Menschen, um das Glück in diesem Leben zu erkennen, und
Die Männer stellen sie nur in Form von Sex vor, ich denke, dass es auch mich nicht richtig ist ich hoffe,
Was du mit mir XXX einverstanden bist? Ich will mit dem einzigen Mann sein, mit dem ich fühlen werde
Sich beliebt. Ich werde mich ihm vollständig und Leib und Seele geben. Wir erkennen alle Tiefen des Genusses zusammen.
Unsere Leidenschaft wird aus dem Rahmen der Liebe ausgegossen werden, und wir werden der Freund genießen
Vom Freund lebenslang bis zum letzten Moment unserer Existenz.
Ich fühle, was unsere Herze in einem Rhythmus geschlagen werden, und du fühlst es?
Ich warte auf deinen Brief, ob es mir wichtig ist, zu wissen du teilst meine Gedanken.
Deine Marin


  
« Letzte Änderung: 14,Jul,2019, 22:44:01 von Administrator »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.