Autor Thema: Mariya <karasayava@yahoo.com> <mariyashilova29@yahoo.com>  (Gelesen 1583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • I Love Anti-Scam-NL
hallo leute wer kennt diese marija? bekomme auch e-mails und fotos von einer marija aus CHEBOKSARY (russland) und in der letzten e-mail vor 3 tagen wollte sie auf einmal geld haben. kann mir jemand weiterhelfen hier.danke






Weitere Bilder in der Galerie

« Letzte Änderung: 27,Sep,2017, 17:40:11 von Administrator »

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288220
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Mariya <karasayava@yahoo.com><mariyashilova29@yahoo.com>
« Antwort #1 am: 17,Dez,2011, 20:47:15 »

Der Beginn:

Hallo! Ich bin Mariya. Ich mochte dein Profil und ich haben beschlossen, Ihnen zu schreiben.
Und sehr ich hoffe, dass uns etwas wird sich herausstellen. Wenn Sie interessiert hat, wollen
mehr über mich erfahren und zu sehen, mein Bild, mir zu schreiben. Ich werde sehr froh sein.

Mit freundlichen Grüßen Mariya.

Spoiler
X-Envelope-From: <mariyashilova29@yahoo.com>
X-Envelope-To: <xxx@xxx.de>
X-Delivery-Time: 1321348562
X-UID: 3129
Return-Path: <mariyashilova29@yahoo.com>
X-Authentication-Results: mailin.rzone.de (ahmed mi13) (RZmta 26.12)
     header.From=yahoo.com;
     dkim=pass
X-RZG-CLASS-ID: mi
Received: from nm9.bullet.mail.sp2.yahoo.com ([98.139.91.79])
     by mailin.rzone.de (ahmed mi13) (RZmta 26.12 REPLY)
     with SMTP id X006eenAF9FERG for <xxx@xxx.de>;
     Tue, 15 Nov 2011 10:16:00 +0100 (MET)
Received: from [98.139.91.65] by nm9.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 15 Nov 2011 09:15:59 -0000
Received: from [98.136.185.46] by tm5.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 15 Nov 2011 09:13:54 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp107.mail.gq1.yahoo.com with NNFMP; 15 Nov 2011 09:13:54 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1321348434; bh=uPCsfTPBbE9hsT7pRjNRnu8ZxeNpDeD3OfhgPMA0NHo=; h=X-Yahoo-Newman-Id:X-Yahoo-Newman-Property:X-YMail-OSG:X-Yahoo-SMTP:Received:Da
te:From:X-Mailer:Reply-To:X-Priority:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:Reference
s:MIME-Version:Content-Type; b=Awx/0Wtu9MopXcNtCQdDRh1b+Igh1ne1TpQWq3aa7eaiCNYe30DaUw68OZpaZxiCbNIpwWJyzvynDH
MTAlne0CTVKPORKGV2SRjOnMLkkHaIorczPSGpOve6sZRo+eZApEZWcyGH5GsciK1bNBGht9ia6atr4s
9bCapcQPqWiWc=
X-Yahoo-Newman-Id: 212017.6223.bm@smtp107.mail.gq1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: KxyK7NYVM1kjfkdlE.hFoQAFfIV9tsXwLY8l1wfRIHOUft4
YKqmimCPlldGcaGi_RClXvjD7jTpdM49nLZ_db6Kk3t1Dhho39ANn0YqCSQr
A8UxrxX7XyQT5GWRAzJbBk6bJ3lhiM0uVlVzjO8ocCuuR3ew9KhMMSQNBclA
8oaqMa7zuv8NC3b_CtV7xuYkWaMxPoMlWH6OBJometuzbsIQV4J1WZQ9h7UE
aW.a_zRNzKqUmG3bzl1D2xwt9881v94dzd4VWgtBJ89ZK9EdeKjtdkR036lC
zIymSJVyUM75SGbXM5cArfhDbnzpJ_tNHMbWz474eYxVKSuvQ_Ke.uqn_dHA
yjOfztA1tte3NiQFODsib86oB0Bg7z4nQIqCT3ZyyZQXb8PTI
X-Yahoo-SMTP: 7tA304GswBAtNJBZU8G7bIqgksHskl4K_6JTgQ--
Received: from localhost (mariyashilova29@188.187.166.141 with plain)
        by smtp107.mail.gq1.yahoo.com with SMTP; 15 Nov 2011 01:13:53 -0800 PST
Date: Tue, 15 Nov 2011 13:05:31 +0300
From: Mariya <mariyashilova29@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.0) Professional
Reply-To: Mariya <mariyashilova29@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1667094516.20111115130531@yahoo.com>
To: Xxxxxx <xxx@xxx.de>
Subject: HALLO!
In-Reply-To: <L040e3nAEAkfK7.RZmta@mo-p00-ob.rzone.de>
References: <L040e3nAEAkfK7.RZmta@mo-p00-ob.rzone.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------171D76935B0C08E"

Eingeliefert über Yoshkar-Ola, die Hauptstadt der Republik Mari El in Russland, die Date-Zeile kommt aus Russland und die Profi-Fledermaus!

Zitat
Received: from localhost (mariyashilova29@188.187.166.141 with plain)
...
Date: Tue, 15 Nov 2011 13:05:31 +0300
From: Mariya <mariyashilova29@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.0) Professional
Reply-To: Mariya <mariyashilova29@yahoo.com>

Zitat
188.187.166.141

ISP:       OJSC ER-Telecom
Host Name:       dynamicip-188-187-166-141.pppoe.yola.ertelecom.ru
Organization:       CJSC Company ER-Telecom Yoshkar-Ola
City:       Yoshkar-Ola
Country:       Russian Federation
Country code:       RU


« Letzte Änderung: 27,Sep,2017, 17:40:56 von Administrator »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288220
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Mariya <karasayava@yahoo.com><mariyashilova29@yahoo.com>
« Antwort #2 am: 22,Dez,2011, 00:35:31 »
Typische Serienbriefe! Ich habe kein Profil bei flirtcafe.de oder sonst wo! Bei der Massenabfertigung fehlt denen wohl der Überblick!

Hallo Xxxxxx!

Ich sah dein Profil auf: flirtcafe.de
Ich freue mich, das heute habe ich Nachrichten von Ihnen, Danke erhalten, die mir geschrieben haben. Die Wahrheit I nie im Leben, das mit der Person mitgeteilt ist, die in Russland nicht lebt, und in nicht meine Muttersprache spricht. Aber ich verstehe gut alles, was Sie mir schreiben. Als ich in die Schule ging, und dann an der Universitat ich sehr gute Lehrer auf der Deutsche Sprache hatte und folglich ich Ihre Briefe ohne Hilfe lesen und Ihnen schreiben kann. Und ich hoffe, Sie, verstehen alles, was ich Ihnen schreibe.
Da wir mit Ihnen nur kennen lernen, sollte ich uber mich selbst mehr erzahlen.
Zu mir jetzt 29 Jahre, und mein Geburtstag am 20. Juli 1982. Mein Wachstum 172
Zentimeter, Gewicht von 50 Kg. Ich arbeite jetzt in einer der Fitness
Zentren unserer Stadt als der Lehrer auf der Fitness. Und ich ist es Arbeit
sehr viel ist es angenehm. Ich mag sehr viel Spaziergange auf frischer Luft, ich sehr
viel Liebe eine Natur. Ich mag das Meer und bin angenehm, in zu schwimmen
Sommer, den ich oft bade und nehme ich auf einer Kuste unseres bemerkenswerten Sonnenbad
der Fluss Volga. An uns in der Stadt CHEBOKSARY, in dem ich geboren war und viel dessen
Wasser ist gewachsen. Dort
ist in CHEBOKSARY eine ungewohnliche Stra?e, welche "Blaue Stra?e" nennen, ist ein Schiff-Kanal mit Schleusen. Der Kanal geht direkt auf der Stadt. Darauf gehen Gericht vom Kaspischen Meer und Baltisch von den Wei?en und Schwarzen Meeren.
Ich liebe Leben - ich bin ein Optimist, und ich glaube, dass die Mehrheit schon ein Ding uns in der Zukunft erwartet. Ich glaube an den Gott und das Schicksal, und ich erwarte meine einzigartige Person. Ich glaube an die Familie und Liebe, und ich suche nach Personen zu demjenigen, denen ich die ganze hohe Temperatur meines Herzens und damit geben werde, dass, wen ich immer zusammen sein werde..., ich damit alle Dinge - gut und traurig, alle teilen will, was wir in unserem Leben entsprechen werden. Meine Person, klug hat auch starken Geist, es ist freundlich und gro?mutig und gro?zugig, es wird das tun - fur mich sein, und wird wissen, dass ich das tun werde - fur ihn sein. Einzigartig meine Person, die Liebe verlangt und Liebe geben kann. Es ist eine Person, die zuverlassige Familie und schone Einstellungen verlangt.
Ich, um zu wollen, dass Sie mir das Foto senden wurden. Ich wei? nicht, warum, aber es fur mich angenehm ist, Ihnen den Brief zu schreiben. Ich, um zu wollen, dass Sie auf mich eher antworten wurden. Schreiben Sie mir uber sich selbst, als Sie beschaftigt sind, was man, ich alle mag, um uber Sie wissen zu wollen. Fragen, die Sie zu mir auch wollen, werden zu mir interessant sein unterzugehen, ich mit dem Vergnugen auf ihnen werde antworten!
Ich wei? nicht, dass ich gultig sein werde, geschah, aber in schauend
Zukunft mit der Hoffnung und einem Lacheln. Ihr Freund von Russland Mariya!!!

P.S. Ich will Ihnen einige Fragen stellen, ich hoffe, dass Sie auf sie antworten werden.
Wie veroffentlichen Sie Wut?
Vertrauen Sie anderen leicht?
                                                    mailto:karasayava@yahoo.com


Spoiler
Return-path: <karasayava@yahoo.com>
Delivery-date: Sat, 17 Dec 2011 17:16:37 +0100
Received: from [195.4.92.27] (helo=17.mx.xxx.de)
      by mbox139.xxx.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.76 #6)
      id 1Rbww9-0006nr-D9
      for xxx@xxxx.de; Sat, 17 Dec 2011 17:16:37 +0100
Received: from nm5-vm4.bullet.mail.ne1.yahoo.com ([98.138.91.165]:21252)
      by 17.mx.xxx.de with smtp (port 25) (Exim 4.76 #1)
      id 1Rbww7-0005p3-MT
      for xxx@xxx.de; Sat, 17 Dec 2011 17:16:37 +0100
Received: from [98.138.90.55] by nm5.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 17 Dec 2011 16:16:34 -0000
Received: from [98.138.226.132] by tm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 17 Dec 2011 16:16:34 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp219.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 17 Dec 2011 16:16:34 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1324138593; bh=LGI/rsm47Qw+OyCoZSK07UL+pz/grXkpWY19raurVuo=; h=X-Yahoo-Newman-Id:X-Yahoo-Newman-Property:X-YMail-OSG:X-Yahoo-SMTP:Received:Date:From:X-Priority:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type; b=5y4f40q7JD0OvkzrNYri+xiyGWKsg4opCpvF+d3g3dAR8ZgbuLvSwum7A+RnHT7f0Hrh/QUvf3v41EEdEm5mWutoZLwycBDPr26la5ifgcY7ImS6aF+dkM+MKxMb/1CHVQQChBQFbwDBbcI9yBBrUWimSciVFveRqpj48lsbuLw=
X-Yahoo-Newman-Id: 939333.23869.bm@smtp219.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: YznNy_8VM1klG07IOHVmieZKqdkZDnK8Ve95ItFm0IHlKn6
 KWgHlfgFPJcnBLLlxF4FBFeablv_LBdVLgjWsTBz3_fX48yoCGn9c7szNyVX
 0_aTSUTg6O14x3dvr8Ak0niaW0yG4aFlugNCHo2IsmtfQs4mxsYjNIFfNbhc
 XD_U4FZmelvqMtDcJfvxrc.xLPJWcXMKDQcBunYp1fNXk043XpAhtYKSDkUV
 5qQ.g054DwU0chpvtT9kKqrkxRsuQUwlLYw1wybIrPA.iiCe714YQqY.XBhe
 YA9Iv9V52zTCx1vbnJqTR_7oZkXgJSmXv53jq54lis3Z_cbYwMuNHi59yXdo
 xfSRrx0.ZsfNQpZhERCregU85zusba0wRv05rs3_dKl6qnYdtEroMJkcxnqG
 yFtvFds.LAyC3N5QUaUA6njQx6JDZaYsBbRvGDAcH1SWH9gVhujHxQpVnhBS
 o.A--
X-Yahoo-SMTP: KTZ5j_CswBCoNj9u8Pwf.3FcKt9ivRI-
Received: from [10.100.3.105] (karasayava@149.255.34.210 with plain)
        by smtp219.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 17 Dec 2011 08:16:03 -0800 PST
Date: Sat, 17 Dec 2011 19:17:50 +0300
From: Mariya <karasayava@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <32931740.20111217191750@yahoo.com>
To: xxx@xxx.de
Subject: Re: Hello Mariya from Xxxxxx ;)
In-Reply-To: <f4c7c3581673c5f9c026f74172de24599e8fbe84@webmail.xxx.de>
References: <f4c7c3581673c5f9c026f74172de24599e8fbe84@webmail.xxx.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
 boundary="----------6419A2D19610100"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1324138597-00005043-7A282CFE/0-0/0-0
Delivered-To: xxx@xxx.de
Envelope-to: xxx@xxx.de
Delivered-To: xxx@xxxx.de

Verschleierte Einlieferung, die Date-Zeile kommt aus Russland, die Wohnortangabe in Cheboksary, die Hauptstadt der

Republik Tschuwaschien in Russland und typische Serienbriefe!


Zitat
Received: from [10.100.3.105] (karasayava@149.255.34.210 with plain)
...
Date: Sat, 17 Dec 2011 19:17:50 +0300
From: Mariya <karasayava@yahoo.com>

Zitat
149.255.34.210

ISP:       n/a
Host Name:       210.34.255.149.static.swiftway.net
Organization:       n/a
City:       n/a
Country:       n/a
Country code:       n/a


« Letzte Änderung: 27,Sep,2017, 17:33:11 von Administrator »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288220
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Mariya <karasayava@yahoo.com><mariyashilova29@yahoo.com>
« Antwort #3 am: 22,Dez,2011, 00:42:46 »
... und der nächste Serienbrief, da hat sie wohl vergessen meinen Namen einzutragen : er/ !!!

HALLO mein neuer Freund Xxxxxx.

Wieder ist es angenehm fur mich das Schreiben erhalten Sie wahrscheinlich zu, dass unsere Korrespondenz wird steigen als die Haltung zwischen uns ist mehr wei?e schweren geben.  Vielen Dank für Ihr schönes Bild.  Es war sehr interessant, um neue interessante Dinge uber dich wissen. Und Ihnen, so hoffe ich, es war angenehm, um mich mehr zu erfahren. Unter Ihrem Brief sehe ich, dass die Menschen uberall gleich, und es gibt keinen Unterschied in welchem ??Land es wird meine Zukunft Person sein. Der Gott, der diese Welt geschaffen, dauerte es nicht schaffen geographische Grenze, damit ich nicht sehe keinen Unterschied. Ich wei?, dass, wenn sie bei mir wird meine einzigartige geliebt Personen erscheinen dann werde ich ihn in jedem Ort in dieser Welt bewegen. Ich mir sicher, dass gute Menschen konnen an jedem Ort zu leben, ist besonders, wenn sie zusammen wie. Ich werde versuchen, etwas uber mich, die interessant sein konnten Sie schreiben, und nur eine Sache, die ich mochte Sie daruber informieren. Und wenn Sie wollen mich etwas fragen, nicht zu fragen wagten. Ich habe immer nur zwei Moglichkeiten, wenn die - das fragen mich etwas: Antwort ziemlich oder nicht zu beantworten. Ich habe nie wird euch das Lie sein, ich werde Sie immer Ihre Fragen beantworten aufrichtig.
Ich werde versuchen, Sie uber meine Qualitaten auch zu informieren. Nur, um Sie zu warnen, dass bei Ihnen ein Erwartungswert von mir :- ) die Hoffnung nicht los Angst mit sich. I - die Art gute Frau, auf jeden Fall eine Art, eine gute Sicht, Pflege und fair. Klingt es ist ahnlich wie bei einem Gedicht in meinem Namen :- ) Ich bin einige Traumer ... Einer meiner Traume und Hoffnungen - die volle Familie irgendwo in einem guten Platz leben, haben gute Freunde, anstatt zu storen uns seltsame Dinge ist es ahnlich wie eine politische, wirtschaftliche Situation und etc :- ). Ich will Familie gibt allen Mitgliedern nur das Leben des Freundes fur den Freund. Ich liebe offenen Schragaufzug Volker, die traurigen Dinge sprechen wollen, statt sie zu verstecken - auch im Namen der Pflege. Ich bin ziemlich geduldiger Mensch, und ich kann bei der Realisierung in meine Gefuhle, wahrend ich nicht verstehen, eine Situation vollstandig, sondern wenn etwas mich wutend - ich - sehr viel Charakter. Ahnlich wie bei meinen Freunden informiert «sehr schwer, einen guten schlafenden Baren zu wecken, aber wenn man es hat dich besser ware, zu entkommen» :- ). Wenn die Adresse auf die Fakten, ich - sehr viel und sehr selten geworden zornig erinnern sich vielleicht nur paarweise eine Situation - meine Luge des ehemaligen mein junger Mann zu mir, wenn es mir eine sprach, und tatsachlich mich getauscht. Aber daruber werde ich Ihnen spater schreiben. Und wenn uber Einstellungen mit anderen weltweit zu informieren ... Es gibt nur zwei Parteien - mir sowohl meine Familie, und der Rest der Welt. Ich mag die Vorbereitung, und Ich mag ein Cosinus in dem Haus zu schaffen. Ich versuche immer, ein su?es Zuhause zu schaffen, und ich mochte wirklich, die Familie zu haben :- ) Familie zu beenden! Ich lebe fur wen - derjenige, der mit mir teilen alle Freuden des Lebens und konnte in jeder Situation gunstiger.
Ich bin sehr gerne auf Reisen. Ich fruher sehr viel mit meiner Mutter ging an Russland, wenn einige mehr die Preise fur Tickets wurden nicht lieben. Jetzt kann ich mir leisten, um mit Freunden nicht weit von der Stadt an den Seen zu gehen. Wir gehen auf Kampagnen in den Sommer. Es ist sehr schon, bei uns sehr schone Kante. Das ganze Jahr warte ich auf einen Sommer, als ich wieder den Rucksack zu nehmen und ich werde auf dem See zu gehen. Ein Holz, eine Gitarre, Zelt, es sei denn, es ist nicht in Ordnung? Ich mag das Kino zu sehen. Ich mag an klassische Musik horen, bin besonders auf mich zu Beethoven und Tschaikowsky mogen. Welche Musik wird von Ihnen gehort? Noch Ich mag moderne Musik, sie erheitert.
Jetzt leben wir mit Mama. Meine Mutter rufen Olga Valerevna, er / sie ist sehr interessante Person. Ich habe immer teilen die Freuden und Leiden mit sich. Sie wird niemals aufgeben, um mich in der Beratung. Ich wei? es nicht, dass ich, wenn ich nicht so feine Mutter. Wenn du gesehen hast, lernt, wie sie Kinder. An seinem Unterricht die Atmosphare des Verstehens immer herrscht. Mein Vater war der gute Mensch, gefallt mir sehr und ich vermisse auf sie. Ich denke, dass du mich verstehst.
Um bedauere ich habe keine zu Hause das Telefon und damit an Sie, mir zu schreiben ist es notwendig, in das Internet des Cafes gehen.
Auf ihm glaube ich, den Brief, es zu beenden und so hat es sich etwas gro? geraten, und ich hoffe, dass hast du nicht mit ihm mude. Und ich mehr uber mich Ihnen werde ich in den folgenden Brief zu schreiben war, sehen Sie fangen wir erst an einander zu lernen.
Ich mochte Ihnen einige Fragen stellen, und ich hoffe, dass Sie sie beantworten, wie ich uber Sie mehr erfahren mochten.
Wie Sie leben, auf dich ist es eine viele Freunde?
Wie Sie zur Durchfuhrung Ihrer Freizeit?
Die Hoffnung, Sie nicht mit gro?en Buchstaben Angst. Wenn Sie genau lesen
allem, um mich wieder zu schreiben. Ich mit Ungeduld gilt fur Ihre Antwort warten
Xxxxxx. Mariya
                                                    mailto:karasayava@yahoo.com

Spoiler
Return-path: <karasayava@yahoo.com>
Delivery-date: Wed, 21 Dec 2011 08:46:46 +0100
Received: from [195.4.92.23] (helo=13.mx.xxx.de)
      by mbox139.xxx.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.76 #6)
      id 1RdGsw-0005Sr-3y
      for xxx@xxxx.de; Wed, 21 Dec 2011 08:46:46 +0100
Received: from nm2.bullet.mail.sp2.yahoo.com ([98.139.91.72]:39476)
      by 13.mx.xxx.de with smtp (port 25) (Exim 4.76 #1)
      id 1RdGss-0007BA-7e
      for xxx@xxx.de; Wed, 21 Dec 2011 08:46:46 +0100
Received: from [98.139.91.68] by nm2.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 21 Dec 2011 07:46:41 -0000
Received: from [208.71.42.208] by tm8.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 21 Dec 2011 07:46:40 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp219.mail.gq1.yahoo.com with NNFMP; 21 Dec 2011 07:46:40 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1324453600; bh=YKJVnFiFgk4o8/elkRGrxg8ojAOffY255ty9IO2a9Co=; h=X-Yahoo-Newman-Id:X-Yahoo-Newman-Property:X-YMail-OSG:X-Yahoo-SMTP:Received:Date:From:X-Priority:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type; b=Nhsbj3ewVknixHKzPw7iWl8ayq2k0Iw7VAHh3a3iZ9arcxkKe/UY70E6tRuc4fiZhLPhkJMB2XiVwYUy5dkaYS8/ZUiyULzCr30owmSOoHxYjbUuoDj68PIVpB0lp0o9xPf7B91u4hvB5n2fzKAbvYOCl6XNJgG3KCx6ixlh1lg=
X-Yahoo-Newman-Id: 250794.40521.bm@smtp219.mail.gq1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: LXk7YH8VM1k12gkTVJjvYjs87Ntth._UcObP7T1bOAYuDPf
 k1lUP3Ecy55ybXq0YQKp2GcThiTgtUAKn0.2q13lUwSXL.xu4u_rHe.Ha3PI
 uu2yT86ldNjqHE.JBNi2UDA77kxnS6AtiydKeN0.s4Sg_m.BVT21nmuPTYpy
 AdALupofW37Lf2qRG9_y_dnbvXGo_fRncEaqMtIzdizf7oyxSQbo2yVwVDLA
 DSqCo_LroZUM.lyKTzLErCax.C1CSPHg0MYx10w.1HvC0AV.8RIUaMHrI9OJ
 uR.ldpNhAYjFuNGSH2E9DvClYlzBWh6cjm9_pcfzGakBy20VYmxEvPnSDX9r
 4pdqzH2kA.Sqon0DdBAv.hO1ZrLnLfdSYhk2WBcRf
X-Yahoo-SMTP: KTZ5j_CswBCoNj9u8Pwf.3FcKt9ivRI-
Received: from [10.100.3.105] (karasayava@149.255.34.210 with plain)
        by smtp219.mail.gq1.yahoo.com with SMTP; 20 Dec 2011 23:46:15 -0800 PST
Date: Wed, 21 Dec 2011 11:45:06 +0300
From: Mariya <karasayava@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1083802321.20111221114506@yahoo.com>
To: xxx@xxx.de
Subject: Re: Hallo liebste Mariya von Xxxxxx ... ;)
In-Reply-To: <e6debde49a8e135a9b01ce1100bb13367220aa90@webmail.xxx.de>
References: <e6debde49a8e135a9b01ce1100bb13367220aa90@webmail.xxx.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
 boundary="----------FCA621E22BDAFB2"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1324453605-0000062E-809387A8/0-0/0-0
Delivered-To: xxx@xxx.de
Envelope-to: xxx@xxx.de
Delivered-To: xxx@xxxx.de

Verschleierte Einlieferung über die USA, die Date-Zeile kommt aus Russland, die Wohnortangabe in Cheboksary, die Hauptstadt

der Republik Tschuwaschien in Russland und typische Serienbriefe!


Zitat
Received: from [10.100.3.105] (karasayava@149.255.34.210 with plain)
...
Date: Wed, 21 Dec 2011 11:45:06 +0300
From: Mariya <karasayava@yahoo.com>

Zitat
149.255.34.210

ISP:       n/a
Host Name:       210.34.255.149.static.swiftway.net
Organization:       n/a
City:       n/a
Country:       n/a
Country code:       n/a

Zitat
149.255.34.210 - Geo Information
IP Address 149.255.34.210
Host 210.34.255.149.static.swiftway.net
Location  US, United States
City -, - -
Organization DEDICATED-SERVERS
ISP Eureka Solutions Sp. z o.o.
AS Number AS35017 SWIFTWAY Autonomous System


« Letzte Änderung: 27,Sep,2017, 17:33:54 von Administrator »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.