Autor Thema: Aleksa <davaikurajim@gmail.com>  (Gelesen 3182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • I Love Anti-Scam-NL
Katya <Katerinavirginia@gmail.com>
« Antwort #10 am: 25,Jul,2010, 15:57:38 »
Hallo, die Dame hätte ich ja fast vergessen. Konnte aber nix im Forum finden. Wie macht Ihr das eigentlich bei 14000 russischen Scammern.
Hier die E-Mails und Fotos


1. Mail

Betreff:               Hoffe, du hast dieses messagee        
Von:             Ryanv Dean <fygemuxam@rambler.ru>  einladen       
An:             ....      
Datum:             25.06.10 00:56:33


Guten Morgen!!!
Mir hat dein Profil gefallen.
Ich suche im Internet die Liebe und die ernsten Beziehungen.
Wenn du willst, so schreibe mir auf e-mail: Katerinavirginia@gmail.com
So mir wird bequemer sein. Ich werde von mir detailliert erz[ch1043]¤hlen und
ich werde das Foto schicken.
Ich werde auf deine Antwort warten.
Katya

_______________


2. Mail
Betreff:               Hallo xxxx        
Von:             Katya <katerinavirginia@gmail.com>        
An:             .....       
Datum:             29.06.10 16:55:20
Hallo xxxxxx

Danke fur die Antwort. Mir hat dein Profil auf der Webseite der Bekanntschaften gefallen und ich habe mich entschieden, dich kennenzulernen.

Ich wohne in Russland, in der Stadt Kazan.

Es ist schwierig, den Menschen in unserer Welt zu finden, die glucklich ist, in der Einsamkeit zu leben. Jeder Mensch will seine Halfte im Leben finden. Ich nicht die Ausnahme. Ich versuchte, den Mann hier, in meinem Land zu finden, aber alle meine Beziehungen waren wegen verschiedener Grunde nicht erfolgreich. Aber ich bin nicht stehengeblieben, und hat sich entschieden, meine Suche auszudehnen, und hat begonnen, den geliebten Mann im Internet zu suchen. Wenn du nur Sex suchst, dann schreibe mir den Brief nicht, weil ich die Freundschaft und die reale Liebe suche!

Ich war kein Ausland, aber mir sind die Kultur und die Brauche deines Landes sehr interessant. Ich suche den guten und zarten Mann, der respektieren wurde und liebte mich.

Ich will dir etwas Worter von mir erzahlen. Ich hoffe, du erinnerst dich, dass mein Name - Katya. Ich bin am 20. Dezember 1983 geboren worden. Meine Hohe - 170 cm, und mein Gewicht - 55 kg. Ich die Blondine mit braun Augen. Ich schicke dir die Fotografie, dass du mich sehen konntest.

Ich habe viele Freunde, die Freundschaft ist im Leben sehr wichtig, der Freund wird in der schwierigen Situation immer helfen. Ich bin fur die Gesellschaft geschaffen, die Einsamkeit gefallt mir nicht. So kann ich nicht sagen, dass ich absolut einsam bin, aber ich brauche den ehrlichen Mann, mit dem ich die ernsten Beziehungen aufbauen kann. Die starke Schulter und die gro?e Unterstutzung sind mir notwendig.

Ich werde dem Mann die ganze Warme meines Herzes geben. Ich will zusammen mit dem anstandigen Menschen sein, und ich bin uberzeugt, dass sich einmal mein Traum verwirklichen wird.

Bei mir die kleine Familie. Ich wohne mit meiner Mutter. Die Mutter - aller fur mich jetzt, da sie das Leben mir gewidmet hat, hat mir die gute Bildung und die Erziehung gegeben. Mein Vater hat uns geworfen, wenn ich Kind war, ich erinnere mich ihn wenig, alle Erinnerungen an meine Kindheit sind mit der Mutter und ihren Eltern verbunden.

Mir gefallt nicht, uber den Schlechten zu sagen. Ich bin glucklich, weil ich das Leben genie?e und ich genie?e alle Schatze unseres schonen Planeten. Mit Ausnahme der Liebe, aber ich bin uberzeugt, dass ich die Liebe einmal finden werde. Mein Hobby ist der Sport, insbesondere zu schwimmen im Schwimmbad und die Fitness. Ich besuche die Sporthalle und ich aufpasse auf die Gesundheit, weil ich die gesunden Kinder in der Zukunft haben will. In der Kindheit turnte ich. Deshalb bei mir der sehr schone und schlanke Korper. Zur freien Zeit hore ich der Musik zu, ich gehe im Kino und ich erhole mich mit den Freunden.

Ich rauche nicht, ich trinke den Alkohol nicht aus. In die gro?en Feiertage trinke ich den guten Wein.

In der Schule und der Universitat studierte ich das Deutsche, deshalb ich kann frei schreiben, lesen und auf dieser Sprache sagen. Welche Sprachen du wei?t?

Du bist mir sehr interessant. Erzahle grosser von sich und antworte auf meine Fragen:

Bei dir die gro?e Familie?

Deine Hobbys und die Interessen?

Was du im Internet suchst?

Ich hoffe, dass du dich von mir, sogar nach solchem langen Brief immer noch interessierst. Ich werde auf deine Antwort mit der Ungeduld warten.

Bitte schick mir noch ein paar Fotos xxxxx

Mit den herzlichen Gru?en, Katya

3.Hallo!

Mit jedem Brief erkenne ich grösser über dich. Mir gefallen deine Gedanken und die Innenwelt.

Ich bin froh, dass wir im Internet kennengelernt haben. Es kann nicht zufällig sein?! Es ist das Schicksal...

Unsere Träume von der Zukunft sind ähnlich. Ich habe mich entschieden, die Liebe im Internet zu finden, weil bei mir mit den russischen Männern nicht gelingt.

Die Männer in Russland trinken viel Alkohol, respektieren die Frauen nicht. Die Frauen ertragen solches Verhalten, weil die Männer mögen.

Ich will besser leben, den ehrlichen und richtigen Mann zu haben, dass in unserer Familie die Liebe, das gegenseitige Verständnis und das Vertrauen sind.

Es ist aller, was ich will, deshalb ich versuche, die Liebe im Internet zu finden.

Ich hoffe, dass ich fortsetzen kann, dir über mich zu erzählen.

Ich habe die Kasaner staatliche medizinische Universität beendet und ich habe die Hochschulbildung der Fachkraft - des Arztes, nach dem Beruf die Kinderpsychologie.

Jetzt arbeite ich als der Arzt-Psychotherapeut im städtischen Kinderkrankenhaus der Stadt Kazans.

Ich helfe den Kindern im Alter von 3-18 Jahren mit den psychologischen Problemen.

Die Kinder geraten zu uns aus den ungünstigen Familien und die obdachlosen Kinder.

Jetzt ist sehr viel es in Russland obdachlose Kinder, sogar grösser, als in die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg.

Es ist mit dem niedrigen Lebensstandard der Bevölkerung und der Trunksucht der Eltern verbunden.

Im Krankenhaus führen wir mit den Kindern verschiedene Prüfungen und die Behandlung im Laufe von 3-4 Wochen durch.

Nachdem das Kind genest, geben wir es in die Familie oder das Kinderheim zurück.

Mir gefällt meine Arbeit sehr, und ich bin immer fertig, den Kindern zu helfen., Weil die Kinder diese unsere Zukunft!

Jetzt werde ich grösser über die Stadt Kazan erzählen.

In meiner Stadt wohnt ungefähr 1 140 000 Menschen, es ist die große und schöne Stadt in der Mitte von Russland.

Er befindet sich in 800 km östlich von Moskau. In diesem Jahr wird sich 1005 ab dem Tag der Gründung der Stadt erfüllen.

Die Stadt liegt auf dem Fluss Kazanka. Die neuen Häuser hier harmonieren mit der großen Menge der Denkmäler der Architektur sehr gut. Nebenan befindet sich der Wald, wo es Pilze und Beeren ist viel.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit Kazans ist der Kasaner Kreml. Viel Touristen kommen hierher an, um dieses altertümliche Gebäude zu sehen.

Ich habe viel Fragen zu dir noch. Ich will dein Leben und die Innenwelt wissen.

Erzähle ausführlicher über die Arbeit und die Stelle wo du wohnst?

Ebenso will ich von deinen ehemaligen Beziehungen mit den Frauen wissen?

Ich verstehe es die schwierigen Fragen, aber sie helfen uns, einander zu erkennen.

Wenn du mich über etwas fragen willst, dann mache es. Ich werde mit dem Vergnügen dir antworten.

Ich will dir anvertrauen, und ich bin nicht im Begriff, beliebige Tatsachen meiner Biografie zu verbergen.

Ich werde auf deinen folgenden Brief mit der Ungeduld warten.

Deine Katya





Aleksandra Vasilevna Balandina 87 07 842843





« Letzte Änderung: 24,Nov,2016, 20:00:59 von admin »

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 287669
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Katya <Katerinavirginia@gmail.com>
« Antwort #11 am: 25,Jul,2010, 17:33:09 »
@ Johnny

Auch diese Dame haben wir im Forum ich werde einmal die Familie vereinen.
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 287669
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
@ Johnny!

Aleksandra Vasilevna Balandina 87 07 842843




Der Russische Inlands-Pass ist zu 100 % ein Fake-Dokument! Das Ausstellungsdatum vom 12.02.2005 passt nicht zur Inlands-Pass Serien-

Nummer 87 07 ... ! Die 87'er Inlands-Pass Serien-Nummer passt nicht zu Republik Mari El in Russland, dort gibt es die 88'er Serien-Nummer

für Inlands-Pässe! Das Pass-Foto wurde mit einem Fotobearbeitungsprogramm in den Inlands-Pass eingefügt! Solch ein Pass-Foto ist in keinem

Inlands-Pass in Russland möglich, dort gelten die gleichen Vorschriften für Pass-Fotos wie hier bei uns! Der Sicherheitsstreifen überdeckt ihr

Haar! Die untere Pass-Seite wird von der durchsichtigen Klebefolie, auf der der rote Sicherheitsstreifen ist übergeklebt, somit ist an einer trans-

parenten Stelle eben alles unter der Klebe-Folie sichtbar! Der hier verwendete Schrift- und Zahlen-Typus entspricht keinem Originalen Typus!

Die Stempel-Nummer 132-432 passt nicht zum Ausstellungsort Yoshkar-Ola, der Hauptstadt der Republik Mari El in Russland, dort gibt es z. Bsp.

die Stempel-Nummer 123-002! Die Unterschrift der Pass-Inhaberin passen nicht zu ihrem Familien-Namen!




The Russian Domestic-Passport is 100% a Fake-Document!
The date of issue 02.12.2005 doesn't match with the domestic-passport serial-number

87 07 ... ! The 87'er domestic-passport serial-number doesn't match with the Republic Mari El in Russia, where there is the serial-number 88'er

for domestic-passports! The passport's-photo was inserted with a photo-editing-program into the domestic-passport! Such a passport-photo isn't

possible in any Russian Domestic-Passport, there have the same rules for passport-photos as here with us! The Security-patrol covers her hair!

The lower passport-page is glued with a transparent adhesive-film, on which is the red security-patrol, on the transparent body of the the adhe-

sive-film everything stays visible! The here used font- and number-types doesn't match with any type of originals! The stamp-number 132-432

doesn't match with the exhibition in the city of Yoshkar-Ola, the Capital of the Republic Mari El in Russia, where there is, for example the stamp-

number 123-002! The signature of the pass-holder doesn't fit with her family-name!



« Letzte Änderung: 24,Nov,2016, 20:00:38 von admin »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.