Autor Thema: Marie <sonne@mail.tj>  (Gelesen 4700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jojo

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 6116
  • Geschlecht: Männlich
  • Scam "ES" Hunter
Marie <sonne@mail.tj>
« am: 13,Mai,2013, 22:40:40 »
Marie <sonne@mail.tj>

Ich Parke die hier,mal sehen was dabei Rauskommt

http://member.friendscout24.de/profilewin.html?window600=false&linkId=FRS|MAIL_Inbox|Pseudonym|TXT|PROFILE_AboutMe&profileId=28354209&mainPageId=null&subPageId=null&ignoreCount=null&rand=1290192356623

Zitat
Nachricht vom 12.05.13 13:50
Betreff: Ich warte sehr auf deine Antwort

Ich bin selten auf FS24, wenn ich dich interessiert habe, dann schick mir einfach ein E-Mail: sonne@mail.tj
Deine Marie

Hinweis: Das Mitglied hat Ihnen für 3 Tage den Zugang zum Privat-Bereich freigegeben.

Nachricht 2

Zitat
Betreff: Hallo XSXS

Ich habe Fragebogen durchgesehen und dich gefunden. Ich erzahle uber
mich und du entscheidest, ob es sich mit mir zu sprechen lohnt oder
nicht:) Ich heisse Marie, ich lebe in Tadschkistan und bin schon seit
vielen Jahren als eine internationale Korrespondentin tatig. Zur Zeit
beteilige ich mich an mehreren Projekten der deutschen Massenmedien.
Ich sende Materialien und Fotos fur die Artikeln uber Fashion. Ich
habe keine finanziellen Probleme sowie keine Probleme mit Wohnen, ich
kann durch Europa reisen, deswegen wird es fur uns nicht kompliziert
sein mit einander zu kommunizieren und sogar uns zu treffen.
Deswegen habe ich entschieden selber mit dir Bekanntschaft zu machen.
Offenherzig deine Marie

Zitat
Über mich Status: Premium Plus-Mitglied Premium Plus-Mitglied
Alter: 33
Wohnland: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Sternzeichen: Widder
Motto: Ich bin eine gesellige und kommunikative Frau.
Wie ich aussehe Augenfarbe: raun
Haarfarbe: blond
Größe: 158 cm
Gewicht: 56 kg
Figur: normal
Erscheinungsbild: modisch  klassisch  individuell

Über mein Leben Fitnesslevel: gut in Form
Rauchstatus: Nichtraucher
Ernährungstyp: Gesunde Küche  Gourmet-Küche
Lieblingsküche: Asiatisch  Gutbürgerlich
Familienstand: ledig
Kinder: keine
Kinderwunsch: ja
Eigener Haushalt: ja
Religion: römisch-katholisch
Muttersprache: Deutsch

Meine Interessen Was sind Ihre Hobbys?: Literatur  Kino  Bühne  Reisen  Kochen  Tiere
Welche Sportarten betreiben Sie?: Tanzen  Schwimmen  Wintersport
« Letzte Änderung: 14,Mai,2013, 20:46:20 von SeriousCat »
Ohne den "SINN" zu vergessen - Jagen Macht Spass !!!

Offline Jojo

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 6116
  • Geschlecht: Männlich
  • Scam "ES" Hunter
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #1 am: 14,Mai,2013, 20:41:10 »
"ES" schreibt schon zurück..die ist doch nicht Echt..  ;)

Zitat
Guten Tag XSX

Es ist so schon, dass wir unseren Umgang begannen. Danke fur deine
Fotografie. Sie hat mir sehr gefallen.Ich konnte nicht sogar denken,
dass ich im Internet jemanden kennenlernen kann. Und ich schreibe dir
schon diesen Brief. Ich lerne zum erstenmal per Internet kennen. Und
ich weiss nicht, wie ich uber mich zu erzahlen beginnen kann.
Vielleicht wird es besser, wenn du selbst mich fragen wirst, was du
von mir erfahren mochtest. Ich erzahle etwas uber mich, damit es dir
schon interessant wurde, sich mit mir zu umgehen!

Ich heisse Marie. Ich bin 33 Jahre alt. Ich lebe in Tadschikistan.
Eben ich lebe in der Stadt Chudschand.

Kennst du wo dieses Land liegt?
Das ist ein sehr schones, aber schlecht entwickeltes Land und ich
mochte naher zum internationalen Leben sein.
Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich wuchs in einem Kinderheim. Ich
hatte schone Eltern, aber sie tranken oft Alkohol. Und wenn ich 7
Jahre alt war, entzog man sie ein Elternrecht. Alles war so schwer und
so unverstandlich in meinem Leben. Alle Schwierigkeiten meiner
Kindheit machte aber aus mir dem starken Menschen. Und ich arbeite
immer auf ein Ziel hin. Von Kindheit an entschied ich fur sich, dass
wenn ich wachsen werde, so werde ich ein starker Mensch. Ich hatte das
Abitur gemacht und begann das Studium an der Universitat. Ich hatte
Abschluss im Gebiet Stadt Duschanbe erhalten und wurde internationale
Korrespondentin.
Jetzt arbeite ich als Journalistin in der Zeitung “Leninbad Pravda”.
Ich schreibe verschiedene Artikel hauptsachlich zu den sozialen
Themen. Auch ich bin als Journalistin tatig, erzahle uber die
Fashionwelt Ich sende Materialien und Fotos fur die Artikeln uber
Fashion. Hauptsachlich arbeite ich mit den Auftraggebern aus
Tadschikistan, aber bald habe ich Auftraggeber aus der ganzen Welt.
Ich habe eine gute Arbeit und ich habe Freunden. Einmal verstand ich
aber, dass ich Zartlichkeit und Herzlichkeit brauche, die man mir noch
in der Kindheit nahm, mir fehlt es am guten und zartesten Wort in der
schwierigen Minute, und ich begann, uber die zweite Halfte, uber meine
Liebe sehr oft nachzudenken. Ich kann keinen Mann hier, in
Tadschikistan, finden. In Tadschikistan sind die ethnischen
Beziehungen verbreitet. Den Tadschiken gefallen die Frauen der
russischen Nationalitat nicht. Meine Nationalitat ist gemischt. Ich
habe deutsche Wurzeln. Mein Grossvater war Deutscher, und die
Grossmutter Russin. Und deshalb habe ich den deutschen Namen. Man
gefallt die russischen Frauen in Tadschikistan nicht. Hier ist es
schwierig Mann zu finden. Alle Manner, mit denen ich eine
Bekanntschaft machte, waren seltsam und grausam, sie wollten nur die
fluchtigen Beziehungen. Ich brauche aber es nicht. Ich suche die
ernsten Beziehungen. Ich ermudete von der Einsamkeit. Meine Freundin
empfahl mir, den Mann aus dem Ausland kennenzulernen. Und ich dachte,
warum nicht zu probieren? Und jetzt schreibe ich dir den Brief. Jetzt
umgehe ich mit dir XSX und es ist prima. Wer weiss, was bei uns
weiter werden. Ich glaube aber an der lichtvolle Zukunft immer, das
Leben hatte mich das schon gelehrt. Entschuldige, wenn ich dir soviel
erzahle. Was kann dir sogar nicht interessant sein. Ich wollte aber
jemandem mein Herz ausschutten, ich sage uber mein Leben sehr selten.

Jetzt will ich aber mehr uber dich erkennen, erzahle mir mehr uber
dein Leben: uber die Eltern, uber die Arbeit, uber die Freunde. Das
alles ist so fur mich interessant. Ich denke, dass es Zeit ist, mir zu
beenden, ich schrieb dir schon so viel. Ich schreibe dir mehr uber
mich, uber meine Hobbys im folgenden Brief. Und jetzt werde ich auf
deinen schnellsten und warmsten Brief warten. Gruss dich Marie

Spoiler
Return-Path: sonne@mail.tj
Received: from takemail.com ([216.139.221.135]) by mx-ha.web.de (mxweb001) with ESMTP (Nemesis) id 0MMTxm-1Uab531G7q-008M0w for <X@web.de>; Tue, 14 May 2013 13:43:49 +0200
Received: from [37.99.12.102] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1330606 for X@web.de; Tue, 14 May 2013 06:43:08 -0500
X-AntiVirus: Checked by Dr.Web [version: 7.0.4.09220, engine: 7.0.100.09170, virus records: 3630317, updated: 1.02.2013]
Date: Tue, 14 May 2013 13:19:35 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>
Reply-To: Marie <sonne@mail.tj>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <208274345.20130514131935@mail.tj>
To: X@web.de
Subject: Guten Tag X
In-Reply-To: <trinity-91d19494-fd0b-4e92-9515-09dde2c12089-1368478058128@3capp-webde-bs07>
References: <trinity-91d19494-fd0b-4e92-9515-09dde2c12089-1368478058128@3capp-webde-bs07>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=----------AA18D642EE8FC94
Envelope-To: <X@web.de>
X-UI-Filterresults: ;V01:K0:w/Sr1B6O:FM6onsHSa+yEGnGbGzXBliN8gDmRFSahbhn zXvpzECCKEXkvu9gZyJHTLiBjV6FUyOYUPfYAT6fifFe++4UiQQ8qOhvPINwpLXLrtgmhVT v0FszvU+s2aNGzWC0OGJ3avpXuPg9T0dIOKg5ali1g4HVB9Haamu5U4yv15LdnMfQFlZwhc bkw4XnFIgx5ZBQjMsMUZVvLCEdsoEfjMkyUwQnvngjOx0B8NplxxU7UBtd2x8uVev+CXZ5T kV7k63s7Ac962xy1/KMaop7HQWfpizru4qkyFfGQXMzYXizsXNDOqZ4Kmk60aHhqM23/TWV y+BbQ8anQXpUIoMrdOWlEIAn7eqT9lRk6Py4vvcEU5bpvt0VT7RlCFjJEgS7GoDojM3rxmk nXUt6BDJgGYkXteeTbgrmYoBLv8FreEBlt1Pwbia9j23pnbHKBv4e97W/hcrYPZPyM5TGP3 FAFKKuivN1eoi9OMTj7n2wW1fnWWX6Gkzq9jwFgqFVMQYw4+dJWytIOmDRf5PT4XS6E7iSP BMq+a6WTKDiLcH0C9H+WZK8dbJfFVDQAQ00Vw6md5G/HbkiWgLYrYXrMYDZ54P1+ij87XfI GsDS1zAvVu4twVv3rOrbGMwkLjdVah6FKJPcjq7xawGjWmp7M52a+U5QKJxywT79k1buvit XFuq9t4JrGvVLxeBQVDpr2b4ZUYxn/9X5NGfLQDjhQjib+hSg0g5P6n+ki1JBaqlF+8Mm8M v5AKV4WeAOceYTfoqo25caXlTtjVIJV2vZzr5mqQR5RhiIBagr20wZxBOpDAWPKhKTz2HX8 /PBgKwCUNzbsTnmn06+Acs3s1XsXUWqAviMe74vFU5l59ShUMi00VSXhgCtYRAYJk0Nv9Kd Ff0bewQRDKQYWLKbO5hSyexuniNLuPFH8BwkB7g3U+b2NIpk3LFkHijjQ0IePzKyun7fX7m hySi3X3HMwTYtfY/QRRYkvfSC2XirTjMD0/crwQYve5s8skruShKq4tYK0Bhma8udv8tKbN YDU/v0wlo+1Pm1gGBbrhvuvOKI9LZV1b0le8g7dsZoMh8mzOhvFqOtofFaHox5/foMJOD0f gSNhIPIgfgAXMMMiYf3mH9+tPKP5rh4YLo2iC6uy/YiELzTd5rfUoXsFty+wP07dzM5jJtn H/zOAaX15tFR2Jy9J21IQOM3oibVYXm6T8HV6LAW6/iyi
« Letzte Änderung: 14,Mai,2013, 20:47:41 von SeriousCat »
Ohne den "SINN" zu vergessen - Jagen Macht Spass !!!

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288218
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #2 am: 14,Mai,2013, 21:05:02 »
@ Jojo!

Mobil eingeliefert über beeline in Kazakhstan, die Date-Zeile +0100, die E-Mailadresse kommt aus Tadschikistan, die Zeitung

([ch1051][ch1077][ch1085][ch1080][ch1085][ch1072][ch1073][ch1072][ch1076][ch1089][ch1082][ch1072][ch1103] [ch1087][ch1088][ch1072][ch1074][ch1076][ch1072]) kommt aus Tadschikistan und die Wohnortangabe im Profil in Hamburg, Deutschland!


Zitat
Received: from [37.99.12.102] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1330606 for X@web.de; Tue, 14 May 2013 06:43:08 -0500
...
Date: Tue, 14 May 2013 13:19:35 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>

Zitat
IP-Adresse:   37.99.12.102
Provider:   Beeline
Organisation:   2DAY Telecom LLP
Region:   Karaganda (KZ)

Grüße Stefan ... ;)
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Offline Jojo

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 6116
  • Geschlecht: Männlich
  • Scam "ES" Hunter
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #3 am: 15,Mai,2013, 15:36:53 »
Zitat
Hallo mein lieber und zaertlicher Freund XSX!

Es ist so wunderschoen, dass du so schnell auf meinen Brief
geantwortet konnte. Es gefaellt mir sehr, wie du schreibst und deine
Idee erklaehrst. Es ist so wunderbar. Ich kann deine Briefe lesen und
ich verstehe alles, was du schreibst mein XSX. Danke fur deine
Fotografien. Sie haben mir sehr gefallen. Und jetzt ich will meine
Erzaehlung fortsetzen und ich mochte dir noch mehr ueber mich
erzaehlen, ich moechte, dass du mich besser kennen koennte, und ich
moechte auch mehr ueber dich erfahren, weil, wenn die Menschen ueber
einender mehr erfahren, es immer so wunder schoen ist, weil man schon
die Gefuehle des Menschen verstehen kann. Ich hoffe, dass du alles
verstehen kann, was ich schreibe. Weil ich bemuehe mich sehr so zu
schreiben, dass du meine Sprache verstehen konnte. Ich habe die
deutsche Sprache an der Universitaet studiert. Ich habe auch eine
Schule besucht, wo man Fremdsprachen lernt. Die Fremdsprachen waren
fuer mich wie ein Hobby. Aber ich denke, dass du gut verstehst, was
ich schreibe. Wie der beruehmte russische Saenger Wjisozki Wladimir
Semjenowitsch sagte: „Wir koennen die Sprachbarriere ueberwinden, wir
werden den Fluss ueberqueren, und wir koennen einander sehen und
fuehlen…“ Und jetzt moechte ich mehr ueber meine Interesse und Hobbys
erzaehlen und ueber meine ASuffasung in Beziehungen mit Menschen. Ich
hoffe, es wird dich interessant sein mein lieber XSX. Als ich noch
Kind war, malte ich gern, ich sah herum und sah eine Menge von
reizenden Gestalten. Ich male gern Himmel, das so verschieden sein
kann, wie Menschen. Dunkle, blaue, poroese, luftige, mir rosa Farbton.
Ich male gern die Natur, wenn man den Naturgestalt schafft, fuehlt man
sich als ihr Teil, als ob du jetzt da bist und als ob du ein Ganzes
damit bist. Und es ist so angenehm zu fuehlen, so schoen. Ich singe
gern, die Musik ist wie ein Traum, wenn man singt, fuehlt man sein
Atem, wie die Stimmbaender gespannt sind, wie der ganze Organismus
singen will. Schon frueh begann ich Gedichte zu schreiben, und die
Poesie wurde fuer mich ein integrierender Teil des Lebens geworden.
Ich schreibe verschiedene Gedichte, traurige, romantische, herzliche
Nach der Laune. Und wen man faengt an, das Gedicht zu schreiben, als
ob jemand diktiert es dir, als ob du hoerst jemanden und jemand sagt
dir so wunderbare und schoene Worte. Ich moechte manche dir zeigen,
mein lieber, aber ich weiss nicht, wie ich sie in die andere Sprache
uebersetzen kann, aber ich danke, dass die Aura, die im Gedicht
herrscht, kannst du sie fuehlen. Ich tanze gern, schnelle Tanzen,
langsame, manchmal ich tanze so, dass mich schwindelt, aber dieses
Gefuehl, das Gefuehl der Freiheit ist so wunderschoen. Jetzt moechte
ich ueber meine Beziehung zu den Menschen schreiben. Ich weis sogar
nicht, wie man das erklaehren kann. Aber ich bin ein sehr sinnlicher
Mensch, ich bin ein sehr zaertlicher, guter Mensch. Und manchmal bin
ich zu gut zu den anderen. Vielleicht ist es nicht richtig, aber ich
kann nicht es veraendern. Ich bin in der schwierigen Umgebung erzogen.
Und, wenn ich mich mit den Menschen verkehre, ich will mich als
gluecklicher Mensch aussehen und gluecklich sein, vielleicht ich
versuche meine Sorge und Probleme verheimlichen. Aber sehr viele
Menschen verkehren sich mit mir gern und ich finde es toll, wenn ein
Mensch einem anderen Menschen positive Energetik geben kann. In den
Maenner mag ich Zaertlichkeit, ich mag, wenn ein Mann hilfsbereit, gut
und grosszuegig ist, wenn ein Mensch solche worte in der schwere Zeit
sagen kann, die din zum Himmel annaehern koennen und man kann sich
gesch[ch1100]tzt und so schwach. Mein liebliegste XSX ich moechte sehr mehr
ueber dich erfahren. Erzaehle bitte darueber, welche Kindheit du
hattest, erzaehle mehr ueber deine Interesse und Hobbys. Erzaehle mehr
ueber deine Arbeit. Alles ist mir sehr interessant, ich moechte sehr
dich besser erfahren mein XSX. Und jetzt ich denke, ich gehe nach
Hause, und werde daran denken, was du mir antworten kann. Deine Marie

Spoiler
Return-Path: sonne@mail.tj
Received: from takemail.com ([216.139.221.135]) by mx-ha.web.de (mxweb107) with ESMTP (Nemesis) id 0MNZyA-1UZp3B3S38-0079mA for <xxx@web.de>; Wed, 15 May 2013 13:48:53 +0200
Received: from [178.91.107.209] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1334640 for xxx@web.de; Wed, 15 May 2013 06:48:30 -0500
Date: Wed, 15 May 2013 04:34:24 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>
Reply-To: Marie <sonne@mail.tj>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1779091403.20130515043424@mail.tj>
To: xxx@web.de
Subject: Hallo x!
In-Reply-To: <trinity-c7f50f6e-1444-4da8-8f14-ebef7a363a93-1368557297585@3capp-webde-bs14>
References: <trinity-91d19494-fd0b-4e92-9515-09dde2c12089-1368478058128@3capp-webde-bs07>, <208274345.20130514131935@mail.tj> <trinity-c7f50f6e-1444-4da8-8f14-ebef7a363a93-1368557297585@3capp-webde-bs14>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=----------10BB1C260545FA
Envelope-To: <xxx@web.de>
X-UI-Filterresults: ;V01:K0:5QsrTvYt:nFLJqTH5/L82uqFLT3WRgi5ozK6cblDklIM gFSdK7sysMoM0C+GabkmgPe5MXYqAzf82NlDuPD1YV2whp0BnD9oWq7lc+wl4LuJxHqRsD5 pyk09sTKLIh6W3MW86hnmFyFpheua4ycn/roIuAhKapUK42y0tcRaAVy2aHNYcN265VRvC2 r4ky0vrqRhPm69Nkpmc3sqj3XMTUiNRfAlc/GEw76/jlVczvIOFXMeJxiVkuKf5zGOT3/lJ 4939dVUUgOgHD43Phk6LXnHBQFeUrOQxTOIdPwOId1ktz/Pw/BPyBhF1cTpa5uWfJycBw2j qOz1j/81AUhf8fJzChCfNg4w1OamdcZ1MVNmzRhaHv/tSKMOuwcDAvdPCOTN4UKIwYIoP4r JGsAi8zhzBQkP2xXbMKp6BhlQMy0pmSIxD/T31ldC6qvikQt2NeX/FcqstpmJE6TjOxsU9l j7f5REc7ROd0owP302smjI6v2MiUS/ZV/ZUW/ep5EjtiZd7tUB17P0if2sdkyb6OuFkW1+a 3dSEl5ekg3sqvHIS33lu/nNamZ7QmX5LFkmLfWohoAiuVHpbuBA/tJizMDbyv76Hq/LHZpb AdHgoUAuydrCB4xjPEBvLvW+2FeCuINYhI26TvXmxHzHIG+V/Zt4Z+40LmETWtbA5oJaBrd OwNZZYzKob0L99LJ8d/kcETXq52aUlj5zLKlDjrsGtNttpXPZ7ngVkM/QxBaILrq2o92XD6 8LrH2OpOWZ3seRpavn9rewVJleKCacrsav5C1KO21miLCQMZjZyNEFxgGW85piiWjwYfsPf nh0ohYfaLWxCy8T9fz7btKstWGkvGAK+WgdRORzkLsj29r1cCwOYTJXC2y5ZsfoVdnyS9yy TELrG5vzKnKbXjTv3JDPyRXSTNHQZCtNS4dDlLgVvwXJr5Rw4ncjC/qihTZMlBdWG1afTmM LxJyiIoM0A3xryqc4rzQkuYSaWpG2CtSx/uaBk3mQOwVNSJHfoFzgMwwcG4k9kw//Jm/K98 GTgYRLQBHhlsJoPKQWGxSu7Dm3ikquWW7TyA/nfL7qfxLQaa0gEybwx1D9UpfYt5D/i7LGE dh0PdO7gpQvfFEWmq42PCuKOkfVaIofIL2PibQr+DJ8W0bwWGXzh8axTvfZbhDA40V9TSP6 z9oKed41l8eEsq24QgSeDDHYBsqj14Exy7NeCqFaWkzOqKVoE69Gc29aDm5zNIrDd5Hs4vk YzLOIOIW1AaenoDRg=
Ohne den "SINN" zu vergessen - Jagen Macht Spass !!!

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288218
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #4 am: 16,Mai,2013, 18:51:55 »
@ Jojo!

Mobil eingeliefert über beeline in Kazakhstan, die Date-Zeile +0100, die E-Mailadresse kommt aus Tadschikistan und die Wohnortangabe im

Profil in Hamburg, Deutschland!


Zitat
Received: from [178.91.107.209] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1334640 for xxx@web.de; Wed, 15 May 2013 06:48:30 -0500
Date: Wed, 15 May 2013 04:34:24 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>

Zitat
IP:      178.91.107.209

Decimal:      2992335825
Hostname:      178.91.107.209.megaline.telecom.kz
ISP:      JSC Kazakhtelecom
Organization:      JSC Kazakhtelecom, West Kazakhstan Affiliate
Services:      None detected
Type:      
Assignment:      Static IP
Blacklist:      
Geolocation Information
Country:      Kazakhstan
State/Region:      West Kazakhstan
City:      Aksay

Grüße Stefan ... ;)
« Letzte Änderung: 16,Mai,2013, 18:52:17 von SeriousCat »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Offline Jojo

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 6116
  • Geschlecht: Männlich
  • Scam "ES" Hunter
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #5 am: 16,Mai,2013, 20:05:39 »
Zitat
Hallo mein zaertlichste XSX

Wie es wunderbar ist, deinen Brief in solchen schoenen Tag zu lesen.
Es so ist entzueckt, so ungewoehnlich. Wir haben einander ganz vor
kurzem kennen gelernt, aber ich beginne schon, irgendwelche waerme und
positive Verbindung zwischen uns zu fuehlen. Als ob wir seit langem
bekannt sind, und als ob wir so einander gut kennen. Ich kann es mit
den Worten nicht erklaeren, aber es ist wirklich so ungewoehnlich. Ich
dachte nicht, dass man per Internet solchen wunderbaren Menschen wie
du mein lieber XSX kennenlernen kann.
In diesem Brief will ich mehr ueber meine Traeume, ueber meine
Wuenschen, davon erzaehlen, dass es mir so interessant ist, und dass
ich sehr erfahren will. Noch als ich Kind war, ich traeumte so, zu
reisen, ich traeumte, die Welt, viele Laender mit ihrer merkwuerdigen
Geschichte, den Schoenheiten, mit der ungewoehnlichen Natur, mit den
Traditionen zu sehen. Und manchmal huete ich das Haus, ich sehe in den
Himmel, ich schloss mein Auge und ich versuche, zu fuehlen, wie ich
fliege, ich fliege wie der Vogel im Himmel und ich sehe solche
merkwuerdigen Orte, ich sehe die Welt. Und hast du gern zu reisen,
mein liber XSX Auch wollte ich bei dir sehr erkennen, aber ich
stellte diese Frage noch nicht in den Briefen. Warum hast du mir
geantwortet? Nur wegen meines Aeusseren? Oder noch etwas? Mir ist es
sehr interessant, es zu erfahren. Ich will auch mehr ueber meinen
Beruf erzaehlen. Nach dem Beruf bin ich der Journalistin. Und als ich
noch die Universitaet waehlte, habe ich sofort fuer mich entschieden,
dass ich ein Mensch sein will, der vielen Orte besuchen kann und die
geraden Reportagen, die Translationen fuehren kann. Aber jetzt arbeite
ich immer noch nur in Tadschikistan,
aber mir gefaellt meine Arbeit sehr,
es gefaellt mir die Umgebung, in der ich mich befinde. Aber ich denke
an die Familie sehr oft, ich denke daran, dass ich so einsam bin. Ich
beende die Arbeit, ich kehre heim, und niemand begegnet mir, es ist so
leise, ich hoere nur das Klopfen des Herzens. Und manchmal weine ich,
weine, weil alles manchmal so schwer ist, und es ist so falsch.Mir ist
es sehr interessant, welche Musik du hoerst. Ich mag das Lied Lene
Marlin “Faces” sehr. Vielleicht hast du es gehoert. Aber ich hoere es
sehr oft, weil, wenn ich dieses Lied hoere, ich schliesse die Augen,
ich stelle mir den Ozean vor, diesen grenzenlosen Ozean, ich stelle
die leichte Brise, die mein Haar streift, und meine Liebe, mein
liebster Mensch ruehrt meine Lippen an und kuesst mich zaertlich. Aber
ich sah niemals sein Gesicht. Ich habe das nicht im Traum gesehen, ich
sah nicht, wenn die Augen schloss, als ob es irgendwelches Geheimnis
ist. Aber ueberhaupt gefaellt mir absolut verschiedene Musik zu
hoeren, sehr vieles haengt von der Stimmung ab. Manchmal wenn es so
traurig ist, will man etwa ruhiges, melodisches, langsames, trauriges
… Und, wenn es so lustig ist, man will noch mehr von dieser Energie
geladen werden, und man beginnt, die schnelle dynamische Musik zu
hoeren. Mein liebster XSX , ich will auch deine Traeume erfahren,
erzaehle mir darueber, als du ein Kind warst, wen raeumteste du zu
werden? Mir ist es so interessant. Weil als ich Kind war, wollte ich
Kinderaerztin werden. Ich mag die Kinder sehr. Die Kinder die
zaerteste Schoepfungen des Gotts. Mein lieber XSX sage mir auch
was du ueber mich erfahren willst. Ich werde mit dem Vergnuegen auf
deine Fragen antworten. Und jetzt sitze ich im Internet-Cafe, ganz
allein, in der Strasse ist es einen schoenen Tag, ich traeume so,
meine zweite Haelfte zu begegnen, ich traeume vom Menschen, der mir
die Welt, seine Welt … schenken kann

Ich werde auf deinen Brief sehr warten, der mein Herz mein lieber
XSX erwaermen kann

Deine und mit den waermsten Wuenschen
Marie

Spoiler
Return-Path: sonne@mail.tj
Received: from takemail.com ([216.139.221.135]) by mx-ha.web.de (mxweb007) with ESMTP (Nemesis) id 0MKZDL-1UcBYd0LuZ-0025DN for <XXX@web.de>; Thu, 16 May 2013 18:02:33 +0200
Received: from [95.56.175.237] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1340075 for XXX@web.de; Thu, 16 May 2013 11:01:39 -0500
Date: Thu, 16 May 2013 16:57:50 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>
Reply-To: Marie <sonne@mail.tj>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1879987621.20130516165750@mail.tj>
To: XXX@web.de
Subject: Hallo mein zaertlichste X
In-Reply-To: <trinity-9ccb1c02-6dc0-48eb-815f-c95552375617-1368626165054@3capp-webde-bs36>
References: <trinity-9ccb1c02-6dc0-48eb-815f-c95552375617-1368626165054@3capp-webde-bs36>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=----------3F1957518A1E5E7
X-Antivirus: avast! (VPS 120430-1, 30.04.2012), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
Envelope-To: <XXX@web.de>
X-UI-Filterresults: ;V01:K0:QuObV/fm:Eys36gwMPbMnmPqH/Lnawqm7jvewAKUWmhz 9EShD0nzkQyoWQluH3gkyOPsH7bjG3qHumYs4OZcM8N+WSs/Y4CaZ+FKtTqSRBoX2Ljqe9a 8NL0HxsCWP33EJj/lH5DClEbuwH+qQU+ysvmXWA9N/BjsGUn68ZhZm826/lB2g9BemCjgII SFCzjM3YyEwS3n6AwhrFLBIb/3tHIUz31G8TsRU23rCwCSyFHw5qIgq7l22gjzdOHGHoUYq AUwuPorsSqo0dqTIUiKWc9u7rNkb2DFPzZAVzVVYj3hT4q01znvQYMPuBmLL0wCjXyvSnXD Zj8n17z6YiSRmBhwA3IlAfAALWkhJ/82SrYF+du1Ll2YtscHqTz8j0lPQoSswLD6I8mwasx 7U6ESmUgQMlQnNIcZy45l1zKVzdTqzZnYoS0CQa5VOStuw21wM6kPTaf92ZHSCeIUtjf+EG Ln1gIIHDRe5a2tpCnh4fiIbmObsehR/FNtjaUR9Z1qfzlqcZthwVZC2pAkcP31SpqxVNhQv oEUI8JMPeKc0/AqMVdAiyhfDuFKBPir50z0Kgx0bGdM7Z5pw4io+CVgWzKeFRIAzh/P6iHG pXioDw1zB/TejrODYB8SapaibTNBCWd4+vYXEgMN+bdBIhIB0btBmlDLkMZB8SpDtmuW+P2 z0ykxvCUq4YEkJ5uK/eok3NxhfYNfXWkgQUFM+uYcyC4kIiUi0FKcL0EQKHd63hAPf/m3jz apkm+6he46YkFhG4ttLzpr8Jr9UFporPljUytxyz0NLi5SRauu/1lpzBb29Eaq5I6kMG1yg BEIeO379iTSPIUOR10G4fPEzaFDyxa1yiDhFteAFCr+a7PnH5FPYZaLzdsWzh8XgHQaROUB TstevjfbdCnLFeUBUrAXvanM2jB5p6Ber3ojL1Q/ISJk7S4LLdzPrAk8yu9yyz3iRHDESbx mjkf0hYYO/tSWPUHaPFWFkKTMEFaZLlp5ufUSPOv0ytosmxBG2cRDD8RztSzJ3ypaaQVD1r atIgd2CBD8bh+JialLO5xoh3DkGTRKwJ651k9c8FhrMVzdw2EVtCHi2pfztEoGapl+dPOZ8 0ckahex9eA68pKyFOoqCDrfloklOlVq9/i/+Bznniasyhld8OTiAa2F0QMfB9OLdUA0tIQi xjaRA1bG5SQoXKtZfLvAESyyCDDxJx5Oth8nOTveSpqoDfCbYtGdskFfMjSj2KHbt71wZIN ++Rw79g7BpjdOweSM=
« Letzte Änderung: 17,Mai,2013, 19:11:18 von SeriousCat »
Ohne den "SINN" zu vergessen - Jagen Macht Spass !!!

Offline Jojo

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 6116
  • Geschlecht: Männlich
  • Scam "ES" Hunter
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #6 am: 17,Mai,2013, 13:36:28 »
Zitat
Hallo mein zaertlicher Freund XSX!

Ich fange an, mich an dich schon gewoehnen, mir gefallen sehr deine
Briefe? Ich denke jeden Tag daran, dass du bald mir bald wieder
schreiben wirst. Und es ist so wunderschoen, wenn du weiss, dass es in
dieser Welt einen Mensch gibt, der auch an dich denkt, der bemuht sich
auch ein Teilchen seiner Waerme zu schenken. Du stelltest die Frage
uber die Fotografie. Es ist IKEA wirklich. Wir haben ein Geschaft, wo
man die Sachen aus IKEA bestellen kann. Erzaehle mir, wie du den Tag
verbracht hast, erzaehle mir darueber? Was du heute gemacht hast. Es
ist so merkwurdig, wir kennen einander noch nicht? Aber wir fuehlen
einander schon gut. Ich freue mich, dass ich eine Moeglichkeit hatte,
dich kennen lernen. Waehrend dieser Zeit, in der ich mit dir in
Briefwechsel stehe, sind meine Tage heiterer, heller und waermer
geworden. Und es ist so wunderschoen! Heute war ich mit meiner
Freundin in der Ausstellung der bildenden Kunst. Und es war so
interessant! Es gab dort viele schoene Bilder. Am meisten hat mir das
Bild von Van Gogh “Die Geburt” gefallen. Wenn man es betrachtet, sieht
man eine so einfache Ausstattung, einen Stuhl, einen Tisch, ein
geoeffnetes Fenster, auf dem Tisch liegt der Zwiebel, und er zieht
sich zur Sonne. Jeder Mensch kann das verschieden verstehen, viele
werden einfach sagen, dass es so banal ist und einfach. Aber ich
meine, dass solche Bilder eine sehr grosse Idee enthalten, und man
braucht sehr lange stehen und nachdenken, was damit der Autor zeigen
wollte. Und du, mein Lieber, wie findest du die Kunst? Mir gefaellt
der Impressionismus, das ist eine erstaunliche Erscheinung in der
Kunst. Ich moechte auch wissen, was dir in den Frauen gefaellt, was
genau dich entzueckt, und was laesst dein Herz sehr schnell zu
klopfen. Es ist mir sehr interessant, es zu wissen. Ich moechte so
viel dir erzaehlen, ich moechte dich besser kennen, wie du wohnst, ich
moechte sehr deine Stadt sehen, und deine schoenste Orte in der Stadt.
Ich moechte sehr mehr uber deine Eltern erfahren und ueber deine
Freunde. Ich habe ueber dich nur meiner besten Freundin erzaehlt, weil
ich ihr vertrauen kann. Meine Freundin war sehr froh, dass ich solchen
Mann wie du kennen gelernt habe. Wir teilen einander unsere
Geheimnisse mit. Manchmal will man so mit jemandem sprechen und
einfach mit jemandem sein. Ich mag Sport auch. Ich treibe Fitness, und
schwimme im Schwimmbad. Ich mag morgens in frischer Luft laufen. Man
muss fit sein. Ich bin Optimist und ich glaube, glaube mit allen
Kraeften, dass Leben besser sein wird, und es wird Glueck sein,
bestimmt wird, aber zuerst muss die Zeit alle Wunde heilen, und dann
man kann ins Himmel sehen, ins Nachthimmel und die Sterne suchen, die
du in deinen Traeumen erreichen hast, und sie anruehren. Entschuldige
mich mein Lieber fuer meine Philosophie, aber manchmal gefaellt es mir
sehr solche Themen zu beruehren, weil manchmal will ich mich ueber
etwas Grosses nachdenken. Denkst du dich oft nach der Welt, und
danach, was in dieser Welt passiert? Es gibt manchmal sehr viele
Katastrophen, Verbrechen. Man will manchmal glauben, dass der Mensch
auf der Erde verstehen wird und sehne Beziehung zu den anderen
Menschen und zur Natur verbessern wird.

Entschuldige mich, dass ich immer so viel schreibe, aber ich will
immer so viel sagen und ueber vieles sprechen. Mir ist es sehr
interessany mit dir. Aber jetzt muss ich Schluss machen. Ich werde mit
Ungeduld auf deinen waermsten Brief warten XSX. Deine und mit
waermsten Wunsche Deine Marie

Spoiler
Return-Path: sonne@mail.tj
Received: from takemail.com ([216.139.221.135]) by mx-ha.web.de (mxweb102) with ESMTP (Nemesis) id 0M8OAY-1UGxbe1nfe-00vnRI for <XXX@web.de>; Fri, 17 May 2013 12:29:46 +0200
Received: from [62.84.58.56] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1343083 for XXX@web.de; Fri, 17 May 2013 05:29:21 -0500
Date: Fri, 17 May 2013 12:04:58 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>
Reply-To: Marie <sonne@mail.tj>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1458490621.20130517120458@mail.tj>
To: XXX@web.de
Subject: Hallo mein zaertlicher Freund X!
In-Reply-To: <trinity-3886628e-04f1-40d8-90de-7ec0e79cc14a-1368727965602@3capp-webde-bs36>
References: <trinity-3886628e-04f1-40d8-90de-7ec0e79cc14a-1368727965602@3capp-webde-bs36>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=----------BA1E3462D764C81
Envelope-To: <XXX@web.de>
X-UI-Filterresults: ;V01:K0:3yfgaEJH:HL0+/h7uAbQPx8IEZNOPHpqnGKZrvl91uFT 7JAqW/YG8/YBNwZOCkQ1e2avIurhgtY+vEG/LXCEabhwdUn66PQKV23jkm4W7ASC2z0asZZ 4NvaIXoYUKHqlQM1JfJaalOs6CSBWXpX9w+w3CRC0sCav+s2+ljTEjH3RNq2RLWlGtcTVc1 zuRJ241cB4Fo67eM6SZMHCA6DIeBYnqBJl+Gk84LQNP879FquxEtuPsHbXj1ONvENn0TQGX 7Zh0TDgXbGuu14qVsLxq66IegI6dxCYYYhwTUJFsG3eRMgTNxv5qBEohOO5fMhI4BMjDu2l /HPyNOzRTNzTvcSrLhypovNMZrw1eGG3SMHm/z71NIfRPTSIi17fwkZjtYrDbVKXO6jkrMB OGzT6YZ4PxdwZuOw4TyMRTzA1BIERk6L6MHTJwSNvFhcXzQYwDG1Y060afh/EcfkSi4tFyO 8YsPwQqFeluFM97IeI/yKeJVoT/O345TTrT5mRSembRoACQuhCaHL32ek3UodG6+XpdTB/D q7iHNq+YFVG/k9AxSZSV27PTQyW00bJXbg0AjcgRH8EmP/b6Ml5TwqxawZ7XDxvDTmZp2D3 iqW3FtvxjRn9Px+S2EUD68rs2/vGNRPujFchJYzEt+rc3ePWECwp10Xh6zE691q13bKIzkF ft6bGl3VJeGAsIpKBbQIDuf4BpfvJh+QXNrI9zA5xVI8EK6gSRw9qbnmNaFr0FHxxOyNh+Y I+oJafYwB2ceoDNcDp127qg/blKGrMezPCUv9XjMUL/v+NwgJFmlo6zT9lB9J22haBj077o mfz7ABN0wpLaAZImWIP4kowZ/v3inaHXzyoJi7U6dZL/F8NPvFaplANzEULFzM7rNz+w/hx fxCtbtH+tzo0JRlCnRi1QW0ck7GzqxwS7LFTZZTagfPRQWiJ5Qt5syIPsBanvlPwS2U5Wpa Clxszmbi/HSgxvUhypF0DLB5bL0EXNiK+Hw5TTcSaVtUgrH65UzocpeECeFdCsbxp7CS8BY 1NQ4PEVK4+bBMi733GxlgDomlnvglpZKZ/Av3ozPBtYBJWQcNWukV2V5l3QsU3nyzatwkuL 3UlTL2vy0jsdnsv7WX6Ww3qwICMJ+1zkl0YGIzEm/5mbbn3mLJI9nYp6BXYVxI91i8vWos8 0QFPHQ+4qvxyjOw/TILx9Hsz/S3qNzQoBc/v1dQQKdZe9SKLLww3mEKKzDjznJ2hO4fvuCR xBVVf0wbtTzok1OkU=
 
Ohne den "SINN" zu vergessen - Jagen Macht Spass !!!

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288218
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #7 am: 17,Mai,2013, 15:49:22 »
@ Jojo!

Eingeliefert über Almaty in Kazakhstan, die Date-Zeile +0100, die E-Mailadresse kommt aus Tadschikistan, die Zeitung

([ch1051][ch1077][ch1085][ch1080][ch1085][ch1072][ch1073][ch1072][ch1076][ch1089][ch1082][ch1072][ch1103] [ch1087][ch1088][ch1072][ch1074][ch1076][ch1072]) kommt aus Tadschikistan, die Wohnortangabe im Profil in Hamburg, Deutschland und das Internet-Cafe!


Header 1
Zitat
Received: from [95.56.175.237] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1340075 for XXX@web.de; Thu, 16 May 2013 11:01:39 -0500
Date: Thu, 16 May 2013 16:57:50 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>

Zitat
IP:      95.56.175.237

Decimal:      1597550573
Hostname:      95.56.175.237.megaline.telecom.kz
ISP:      JSC Kazakhtelecom
Organization:      JSC Kazakhtelecom, Almaty Affiliate
Services:      None detected
Assignment:      Static IP
Country:      Kazakhstan
State/Region:      Almaty City
City:      Almaty

und

Eingeliefert über Almaty in Kazakhstan, die Date-Zeile +0100, die E-Mailadresse kommt aus Tadschikistan und die Wohnortangabe im

Profil in Hamburg, Deutschland!


Header 2
Zitat
Received: from [62.84.58.56] (account sonne@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1343083 for XXX@web.de; Fri, 17 May 2013 05:29:21 -0500
Date: Fri, 17 May 2013 12:04:58 +0100
From: Marie <sonne@mail.tj>
Reply-To: Marie <sonne@mail.tj>

Zitat
IP:      62.84.58.56

Decimal:      1045707320
Hostname:      62-84-58-56.customers.almanet.kz
ISP:      JSC AlmaTV
Organization:      JSC AlmaTV
Services:      None detected
Type:      Broadband
Assignment:      Static IP
Country:      Kazakhstan
State/Region:      Almaty City
City:      Almaty

Grüße Stefan ... ;)
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.

Lydia_2901

  • Gast
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #8 am: 17,Mai,2013, 16:06:50 »
zu der Dame habe ich bei linkedin ein Profil gefunden, man kann hier aber nicht wissen, ob es echt ist,
nennt sich hier Yulia Begemann
: http://www.linkedin.com/pub/yulia-begemann/5/738/902

es gibt auch ein FB Profil Yulia Begemann, gleicher Arbeitgeber wie im Profil bei linkedin...wohnt in Moskau.....

http://www.facebook.com/yulia.begemann
« Letzte Änderung: 17,Mai,2013, 16:15:19 von Lydia_2901 »

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 288218
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: Marie <sonne@mail.tj>
« Antwort #9 am: 17,Mai,2013, 19:22:22 »
@ hopeful!

Da ich kein Facebook habe sehe ich es nicht! Kannst Du einen Screenshot machen und die Daten auch als Zitat (Textkopie) einstellen!

Profil bei Linkedin : Die Zeitung für die Sie als Marie arbeiten will steht nicht drin! Andere Arbeitgeber aus Kazakhstan schon!

Zitat
Yulia Begemann

Head of Talent and Organizational Effectiveness

    Russian Federation
    Personalwesen

Übersicht von Yulia Begemann:

Aktuell:

        Head of Talent and Organizational Effectiveness BAT Russia bei British American Tobacco

Empfehlungen:

    14 Personen haben Yulia Begemann empfohlen

Kontakte:

    500+ Kontakte

Zusammenfassung von Yulia Begemann:

Talent Management professional with experience in a global organization partnering with the human resource leaders within business functions internationally.7 years experience with working knowledge of adult learning and development principles Knowledge of talent management and development best practices,coaching, mentoring, leadership and professional development principles.
Spezialgebiete

Employee Assessment, Talent Management, Leadership Development, Coaching, Learning Management Systems, E-learning, Design of Development Programmes

Berufserfahrung von Yulia Begemann:

Head of Talent and Organizational Effectiveness BAT Russia
British American Tobacco

Public Company; 10,001+ employees; BAT; Tabak industry

September 2012 – Present (9 months) Moscow, Russian Federation

Sprachen von Yulia Begemann:

    English

Kenntnisse von Yulia Begemann:

    Talent Management
    Coaching
    E-Learning
    Leadership Development
    Learning Management Systems
    Performance Management
    Business Process
    Staff Development
    Organizational Development
    Change Management
    HR Consulting
    Organizational Design
    Employee Training
    Succession Planning
    Business Development

Weitere Informationen von Yulia Begemann:

...

Grüße Stefan ... ;)
« Letzte Änderung: 17,Mai,2013, 19:22:49 von SeriousCat »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.