Autor Thema: elena  (Gelesen 1315 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sascha Lenz

  • Gast
elena
« am: 26,Okt,2013, 18:53:05 »
hey.
da mir schreiben leichter fällt als reden fange ich mal an..
ich habe bei einigen Single Börsen ein profil gehabt.
die waren auch kostenlos!
ich habe mich doch vor 3 Wochen mit dem einen Mädel getroffen.
wir haben uns zwar gut verstanden aber das war es auch schon..
egal.
vor nem Monat hat mich dann die elena angeschrieben.
die ist russin und 30j.
einmal verheiratet und geschieden.. keine Kinder.
wohnt in cheremchovo in irkutsk etwa 7500km von hier. da ist es jetzt 7std später als bei uns.
ratet mal was ihr Beruf ist.
sie ist Zahnärztin. die sucht nach jemand im Ausland weil sie gerne ein neues Leben anfangen will und sie keinen russen mehr will.
heiraten will sie nicht und ich habe ihr auch deutlich gesagt das ich kein Geld hab.
und keine Arbeit Auto usw.
das ich hier auch fast nur daheim bin. ihr ist das egal und ich habe ihr ein paar Bilder geschickt.
sie hat klar gesagt das sie weder Geld braucht noch sonst was und die scheint mich echt zu mögen.
mit jeder mail hat sie mir 3-4 Fotos geschickt auch von ihrer Arbeit und Eltern sowie deren Bauernhof und ihre cousinen. und noch Urlaubsbilder aus Ägypten.
die hat nun echt vor hier zu mir zu kommen!
und das schon bald.
sie würde gerne 2 Wochen bei mir bleiben und dann wieder heim fliegen.
ich hab da mal geguckt..
das ticket kostet um die 550-600€.
die fährt fast 2std zum Flughafen und muss mind 1 mal in Moskau umsteigen.
Flug dauert 11-13std!
und die will das auf sich nehmen nur um bei mir zu sein.
sie weis auch das ich schon ewig alleine bin.
ich halte es net für nen Schwindel und ich glaube ihr.
sie sagt sie hat seit 7j ihr Diplom und damit kann sie in englisch sprachigen Ländern als Zahnärztin arbeiten.
und sie will unbedingt hier arbeiten wenn sie vielleicht hier zu mir zieht. aber sie will selbst erst mal zu mir kommen und auch mich mit zu ihren Eltern mitnehmen..
ich hab mich schon verknallt in die kleine!
die raucht net und trinkt net und hat nie Drogen genommen.
und die ist halt genau mein Typ.
ich hab ihre Adresse und die ist echt.
und die Frauen hier in der Umgebung sind mir nix. oder die haben zu hohe Ansprüche.
wenn die Frau also sogar bereit ist hier her zu kommen und alles selbst bezahlt dann noch so gut aussieht und total schöne mails an mich schreibt dann rede ich auch auf englisch mit ihr!
das ist mir lieber als so ne falsche Schlange.
die Sache ist die..
wenn dann kann sie anfang November Urlaub bekommen.
im Dezember muss sie wieder arbeiten und sie arbeitet in ner privat Klinik mit mehreren Ärzten.
sie verdient nicht viel dort im Vergleich zu Deutschland.
selbst ihren arbeitskollegen hat sie gesagt das sie vielleicht in einem Jahr auswandern will.
die wollen ihr helfen hier was zu finden.
was kann mir im schlimmsten Fall passieren?
ich muss kein Geld überweisen damit sie kommt..
bei mir is nix zu holen und ich werde auch nicht heiraten.
das weis sie auch.
also was hat sie davon wenn es nichts ernst gemeintes wäre..
darum denke ich das Schicksal meint es bestimmt gut mit mir..
wenn ihr jetzt sagt das geht nicht das sie hier 2 Wochen bei mir schläft dann hab ich halt Pech gehabt.
also so wie die aussieht würde ich die net mehr hergeben!
das weis ich.
glaube die hat sich in mich verliebt!
soll ich sie kommen lassen oder wird sie mich verarschen?


Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 286413
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: elena
« Antwort #1 am: 27,Okt,2013, 10:05:31 »
@ Sascha Lenz

erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum

Entschuldige, dass ich Deinen Beitrag hier übersehen hatte als ich Dir auf Deine Nachricht antwortete.

Unser Forum hat sich zur Aufgabe gemacht, Internetbetrugsfälle zu dokumentieren um Menschen die möglicherweise auch misstrauisch geworden sind und sich mittels Suchmaschinen auf die Suche nach Bestandteilen ihrer Korrespondenz machen, die Chance zu geben hier Hinweise über den tatsächlichen Charakter ihres Kontakts zu finden.

Daher ist es hier besonders wichtig alle Fakten und Beweise zusammenzutragen, um anderen potentiellen Opfern das Auffinden zu ermöglichen .

Zu den hier von uns vorrangig gesammelten Informationen zählen vor Allem:
    1. Profile der Personen (Adresse/URL, verwendeter Name/Nickname, textlicher Inhalt, Fotos und Screenshot des Profils)
    2. Kontaktdaten ( Namen, E-Mailadressen)
    3. alle von diesen Personen verfasste Mails inklusive der Mailheader.
    4. von diesen Personen geschickte Fotos und Ablichtungen von Dokumenten

Diese Informationen sind auch gerade dann, wenn noch Unsicherheit über den Charakter eines Kontakts besteht, besonders wichtig weil Sie für uns die Grundlage der Begutachtung/Bewertung darstellen.

Sicher hast Du daher Verständnis dafür, dass wir mit Deinem Erlebnisbericht allein,  auch wenn er noch so ausführlich ist, hier noch nicht sehr viel anfangen können.

mit dem was Du hier schreibst könntest Du auch ein Orakel befragen - wir brauchen überprüfbare und nachvollziehbare Daten um Dir eine verlässliche Auskunft zu geben.

Ergänze daher bitte Deinen Beitrag möglichst bald!

Was Du da beschreibst klingt durchaus, wie eine der  Standardgeschichten aus der russischen Scammer Fibel. Auch wenn sie jetzt noch kein Geld will, wird die Geldfrage kommen, wenn "sie" es nicht von Dir will, wird "sie" Dir vermitteln, dass jemand ihr Geld leihen will und da sie kein Konto hat wird sie dich bitten das Geld auf deinem Konto anzunehmen und ihr dann zuzuschicken.

Solltest Du Dir dennoch Sorgen machen, dass Du die Frau hier öffentlich kompromittierst, registriere Dich bitte im Forum und veröffentliche die nötigen Daten in einem speziellen dafür eingerichteten, von der Öffentlichkeit verborgenen Bereich.
« Letzte Änderung: 27,Okt,2013, 10:15:34 von butterflykiss69 »
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.