Autor Thema: Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>  (Gelesen 3390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

giftzwerg500

  • Gast
Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>
« am: 28,Mär,2014, 18:58:40 »
Kennt jemand Dennis Walker? Er schrieb mich über FS24 an.

Angeblich in Berlin geboren, seit seinem 6.Lebensjahr nach Tod der Mutter, in Oxford lebend, verwitwet seit 3 jahren durch Unfall seiner Frau, mit Sohn Richard, 12 Jahre, große Liebe erklärend und jetzt in Ghana arbeitend muss die Leute im Hafen bezahlen.

Er braucht Geld, damit er die Arbeit schnell erledigen kann und mich dann mit seinem Sohn in 14 Tagen besuchen kommen kann. Die Unterhaltungen liefen alle über Skype dennis.w32.

Ich habe auch eine Adresse aus Oxford von ihm und drei Handy-Nr.
 1. deutsche Handy Nr. 015219230646
 2. englische Handy Nr.+447935507057
 3. Handy Ghana +233502179424

 Wer hatte schon mal "Vergnügen" mit ihm. Er hat kein Geld bekommen, reagierte daraufhin wütend. 
« Letzte Änderung: 17,Apr,2014, 23:02:30 von SeriousCat »

Offline giftzwerg50

  • Newbies
  • **
  • Beiträge: 8
  • I Love Anti-Scam-NL
Wassermann1669 @ fs24
« Antwort #1 am: 03,Apr,2014, 11:51:20 »



Ich habe vor 2 Tagen einen optisch sehr netten Mann angeschrieben, der in seinem Profil das Alter 55 und als Ort
Düsseldorf stehen hatte. Er war eingeloggt als Wassermann1669. Nachdem ich dann die ersten Sätze mit ihm geschrieben hatte, kamen mir diese sehr bekannt vor. Es waren die gleichen Sätze wie die von Dennis Walker alias Wolf9173. Ich habe mir nichts anmerken lassen. Er hat wohl nach ca. 10 Minuten gemerkt, dass ich die gleiche Person bin, mit der er schon einmal geschrieben hat und von der er geld wollte und hat mich während unseres Schreibens gesperrt. Sein Profil war kurzfristig gelöscht. Nun sind beide Profile wieder frei, allerdings ohne Foto. Ich hatte diese Sache FS24 gemeldet.
« Letzte Änderung: 03,Apr,2014, 15:23:44 von butterflykiss69 »

Offline giftzwerg50

  • Newbies
  • **
  • Beiträge: 8
  • I Love Anti-Scam-NL
Wolf9173 @ fs24
« Antwort #2 am: 03,Apr,2014, 12:09:04 »

Wolf9173
http://www.friendscout24.at/registration.html?pId=30863158

Zitat
Über mich
 Status:  Premium-Mitglied
Alter:  56
Wohnland:  Deutschland
Wohnort:  Chemnitz (C)
Sternzeichen:  Krebs
Motto: Ich lasse mir noch ein Motto einfallen.

 Wie ich aussehe
Augenfarbe:  braun
Haarfarbe:  schwarz
Größe:  180 cm
Gewicht:  80 kg
Figur:  normal
Erscheinungsbild:  klassisch  sportlich  alternativ

 Über mein Leben
Fitnesslevel:  gut in Form
Rauchstatus:  Nichtraucher
Ernährungstyp:  Gesunde Küche
Lieblingsküche:  Asiatisch  Französisch  Mexikanisch
Familienstand:  verwitwet
Kinder:  1
Kinderwunsch:  nein
Eigener Haushalt:  ja
Berufsgruppe:  Sage ich nicht
Religion:  evangelisch
Muttersprache:  Deutsch
Fremdsprachen:  Englisch  andere  andere

 Meine Interessen
Was sind Ihre Hobbys?:  Literatur  Kino  Bühne  Musik hören  Sport treiben  Fernsehen  Reisen  Kochen  Tiere
Welche Sportarten betreiben Sie?:  Bodybuilding  Golf  Tennis  Joggen  Schwimmen  Wintersport



Ach, da fällt mir noch auf, dass "wolf9173" nicht mit Wohnort
München - wie ursprünglich angegeben, sondern mit Wohnort Chermnitz. Hier auch ein Foto von Dennis Walker. auf den Profilen ist generell eingetragen 180 cm groß und 80 kg. Immer Premium Plus Mitglied und meist als Sternzeichen Krebs eingetragen.
« Letzte Änderung: 03,Apr,2014, 13:25:40 von butterflykiss69 »

Offline giftzwerg50

  • Newbies
  • **
  • Beiträge: 8
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Dennis Walker
« Antwort #3 am: 03,Apr,2014, 15:51:51 »
Hier nun ein Foto von Dennis, seinem Sohn und seinem Hund.
« Letzte Änderung: 04,Apr,2014, 02:17:38 von butterflykiss69 »

Offline giftzwerg50

  • Newbies
  • **
  • Beiträge: 8
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Dennis Walker
« Antwort #4 am: 08,Apr,2014, 22:32:34 »

"Sein" Skype Account:
Zitat
skype name: dennis.w32
Name: Dennis W
Land: Deutschland
Stadt:
« Letzte Änderung: 16,Apr,2014, 09:34:02 von butterflykiss69 »

Offline Krempe

  • Junior Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • I Love Anti-Scam-NL
Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>
« Antwort #5 am: 13,Apr,2014, 11:02:24 »
Ich war neu auf Friendscout 24 unterwegs und traf dort sehr schnell einen Dennis Walker, der auch als Neu gekennzeichnet war. Er suchte die große Liebe bis ans Ende seines Lebens. Er war verwitwet (vor 3 Jahren, Frau  Gladys starb bei Autounfall) hat einen 12-jährigen Sohn Richard, der in Oxford eine Privatschule mit Internat besucht, und einen Hund Bingo. Die 4 Bilder, die hier von ihm zu sehen sind, hat er mir auch geschickt. Er ist in Berlin geboren, mit 6 J. starb seine Mutter, Vater (Engländer) zog mit ihm zurück nach England. Dort starb er, als DW 15 war. Ein Freund des Vaters half ihm, unterstützte ihn beim Karriere machen. Dessen Tochter Gladys heiratete er später, aber sie stammten ursprünglich aus Australien. Er hatte keinerlei Verwandte oder Freunde.
DW war zu Beginn unserer Chats in München, wo er einen Auftrag an seine selbständige Firma erledigte. Danach kehrte er nach Oxford zurück, um dann zu einem letzten Auftrag nach Ghana, Accra zu gehen. Er nahm auf dessen Bitten seinen Sohn mit. Danach wollte er sein Haus verkaufen und sich in meiner Stadt eine neue Existenz aufbauen. Natürlich liebte er mich nach sehr kurzer Zeit, wollte gleich von Afrika aus zu mir kommen. Auch sein Sohn "war sehr glücklich über unser Kennenlernen". Der Auftrag in Accra war sehr lukrativ. Aber er mußte die Arbeiter, die er dort als Hilfe engagiert hatte, täglich bezahlen. Nach 1 Woche war das Geld alle und ich sollte über Western Union überweisen. Nun folgten immer unwahrscheinlichere Stories: Geld hat er genug, aber in England, wo sein Bankkonto gesperrt wäre für 18 oder 20 Tage. Erst wollte er 5500, dann 4800, dann 2000 €. Dann wurde der Vertrag ihm entzogen, jetzt wollte er 2500 €. Er schrieb, daß er Angst vor den schwarzen Arbeitern hätte, daß in Accra Kidnapper unterwegs seinen und er um seinen Sohn fürchtet, daß die Arbeiter ihn bei der Polizei angezeigt haben und die seine Ausweispapiere einbehalten hat, bis er 2000 € bezahlt, den Rest würde er von Oxford aus überweisen.
Er fragte immer wieder, ob ich ihm vertraue. Er war sehr geschickt und einfühlsam. Ich war hin- und hergerissen, was ich glauben soll. Es war eine so unglaubliche Geschichte, dass sie schon wieder wahr sein konnte. So außergewöhnliche Geschichten, die ich vorher nie für möglich gehalten hätte, gab es in meinem Leben schon. Ich sagte ihm das ganze auf den Kopf zu, er bestritt vehement. Ich habe keinen Schaden erlitten und brauche auch keine Hilfestellung, aber solche Betrüger darf man nicht ungestraft davonkommen lassen. Ich bin nicht zur Polizei gegangen, weil ich darauf nicht vertraue, dass da irgendwas geschieht. Dieses Forum scheint mir hier hilfreicher für andere zu sein.
Ich habe 110 Seiten chat, die ich hier unmöglich alle einstellen kann und will. Zu meiner Absicherung hat er mir Ausweiskopien geschickt, die ich hochlade.

GBR 026212058 Dennis Walker

GBR 705107291 Richard Walker
« Letzte Änderung: 17,Apr,2014, 01:03:48 von butterflykiss69 »

Offline Krempe

  • Junior Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>
« Antwort #6 am: 13,Apr,2014, 11:45:35 »
Danke, das habe ich gar nicht gesehen. Und gültig waren sie ja noch. Aber ich habs auch nicht gebraucht oder verwendet. Ich hab noch die Adresse, die hab ich auch auf street view gesehen und im englischen Telefonbuch so mit dem Namen gefunden. Dennis Walker   4 Scholar Place, Cumnor  Oxford, Oxfordshire  OX 2 9 RD
« Letzte Änderung: 17,Apr,2014, 01:03:27 von butterflykiss69 »

Offline Krempe

  • Junior Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • I Love Anti-Scam-NL
Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>
« Antwort #7 am: 14,Apr,2014, 14:27:36 »


Mail vom 23.03.2014
Zitat
Hello my love good evening and how are you doing?I thank you so much for your great email with nice dream song
smile, i was in town the who day because i have much things to do and i sent bingo to the animal keeping service as well
i miss you so much and i think so much about you the whole day,
i love you more my love,From the very first moment
I saw you I knew that we were destined to be together. It has been so long since a woman has
captured my attention so fully or made my heart beat the way you are doing to me now
Each day that passes makes our love for each other grow stronger. Although I know it’s
hard for us to be apart, I know there is nothing that can keep us apart forever. Our desires
will continue to stretch across any distance, over every mountain and ocean between us. Nothing
can stand between us, and nothing will stop me from meeting you.You are my future and nothing can
ever keep us from our destiny. I miss you more every day. I am here with open arms where you will some
day finally arrive... right where you belong, i'm not sure i can be online tonight because i have something to pack
but i will fly tomorrow evening  and will send you an email in the morning or be online in the morning
i wish you a good night and sound sleep with much love from my heart
bye    
  

Spoiler
       From - Sun Mar 23 21:48:01 2014
X-Account-Key: account3
X-UIDL: 0Lj5nq-1WxHBm3fX4-00dEXd
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Return-Path: walker-dennis@gmx.de
Received: from mout.gmx.net ([212.227.17.21]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with
 ESMTPS (Nemesis) id 0Lj5nq-1WxHBm3fX4-00dEXd for <me>; Sun,
 23 Mar 2014 19:36:24 +0100
Received: from [41.215.170.38] by 3capp-gmx-bs49 with HTTP; Sun, 23 Mar 2014
 19:36:24 +0100
MIME-Version: 1.0
From: "Dennis Walker" <walker-dennis@gmx.de>
To:
Subject: good evening
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Date: Sun, 23 Mar 2014 19:36:24 +0100
Importance: normal
Sensitivity: Normal
In-Reply-To: <532EA193.30002@gmx.de>
References: <532EA193.30002@gmx.de>
X-UI-Message-Type: mail
X-Priority: 3
X-Provags-ID: V03:K0:L6bqOqgSyNQui8DQwaCrUwSTV0c7hC4Xw8MTn3ZxZ4P
 ZaQtYL0+xZsLiQGd4a3m6ySRGa2Cdu81r3ng2oQ9SEZISInfTt
 7kcf59vwzcleKyanoYJG9WGf6CkIReRQiry06T8CmsvOidM0vr
 PUWrpNanuvFy2quISFQn5pNurtBjae86bd1FZaQDyZ4BWqFsF/
 ukXLQon4WH7eRgvGum21umnrxn80ggvUb3F5gp9KeABXdbMTsd
 4qFsEy+52lmgJ4qVJt0L2sOWZsjFDO9BvLNSPivytg6INX8qm8 +aDp6Y=
Envelope-To:
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:+PKNe+JBa1o=:


[edit]Update by amazingTenderBite [timestamp=1398524112]  [/edit]

Zitat
Received: from [41.215.170.38] by 3capp-gmx-bs49 with HTTP; Sun, 23 Mar 2014 19:36:24 +0100
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Date: Sun, 23 Mar 2014 19:36:24 +0100

Zitat
Lookup IP Address: 41.215.170.38

by whatismyipaddress.com

General Information:
IP:      41.215.170.38
Decimal:      701999654
Hostname:      41.215.170.38
ISP:      Millicom Ghana Limited
Organization:      Millicom Ghana Limited
Services:      None detected
Type:      
Assignment:      Static IP

Geo-Location Information
Country:      Ghana

IP ist min. 5x blacklisted 

« Letzte Änderung: 26,Apr,2014, 16:55:15 von butterflykiss69 »

Offline Krempe

  • Junior Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • I Love Anti-Scam-NL
Dennis Walker <walker-dennis@gmx.de>
« Antwort #8 am: 14,Apr,2014, 14:27:36 »
Zitat
2.4.2014 16.17 Uhr
Darling I am dennis Walker,and why on earth should you ever think such a silly thing on me? I can not understand why you decided to watch me on this pains here,I know it is not your fault but just a help to me which I can never forget, also I swear to pay back and remain loyal and respectful to you because I love you and will love you all my life darling, this problem shall be over one day and there will that time all joy and happiness which I shall share together with you when I come to meet you.
I love you and care so much,
Kisses
 
    

Zitat
Dennis     3.4.2014 10.20 Uhr
Never treat me the way you are doing to me at the moment
please take my understand and sometimes understand me a little
i don't even have enough money on me, the money left on me is a little
and where you are asking me to go is a far place for me,i want to tell you the truth
yesterday i didn't go there but i took their number and i called them to explain everything
they said they can't give me money. but where they are is more miles from where i live at the moment is far


Mail vom 23.03.2014
Zitat
Hello my love good evening and how are you doing?I thank you so much for your great email with nice dream song
smile, i was in town the who day because i have much things to do and i sent bingo to the animal keeping service as well
i miss you so much and i think so much about you the whole day,
i love you more my love,From the very first moment
I saw you I knew that we were destined to be together. It has been so long since a woman has
captured my attention so fully or made my heart beat the way you are doing to me now
Each day that passes makes our love for each other grow stronger. Although I know it’s
hard for us to be apart, I know there is nothing that can keep us apart forever. Our desires
will continue to stretch across any distance, over every mountain and ocean between us. Nothing
can stand between us, and nothing will stop me from meeting you.You are my future and nothing can
ever keep us from our destiny. I miss you more every day. I am here with open arms where you will some
day finally arrive... right where you belong, i'm not sure i can be online tonight because i have something to pack
but i will fly tomorrow evening  and will send you an email in the morning or be online in the morning
i wish you a good night and sound sleep with much love from my heart
bye    
  

Spoiler
       From - Sun Mar 23 21:48:01 2014
X-Account-Key: account3
X-UIDL: 0Lj5nq-1WxHBm3fX4-00dEXd
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Return-Path: walker-dennis@gmx.de
Received: from mout.gmx.net ([212.227.17.21]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with
 ESMTPS (Nemesis) id 0Lj5nq-1WxHBm3fX4-00dEXd for <me>; Sun,
 23 Mar 2014 19:36:24 +0100
Received: from [41.215.170.38] by 3capp-gmx-bs49 with HTTP; Sun, 23 Mar 2014
 19:36:24 +0100
MIME-Version: 1.0
From: "Dennis Walker" <walker-dennis@gmx.de>
To:
Subject: good evening
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Date: Sun, 23 Mar 2014 19:36:24 +0100
Importance: normal
Sensitivity: Normal
In-Reply-To: <532EA193.30002@gmx.de>
References: <532EA193.30002@gmx.de>
X-UI-Message-Type: mail
X-Priority: 3
X-Provags-ID: V03:K0:L6bqOqgSyNQui8DQwaCrUwSTV0c7hC4Xw8MTn3ZxZ4P
 ZaQtYL0+xZsLiQGd4a3m6ySRGa2Cdu81r3ng2oQ9SEZISInfTt
 7kcf59vwzcleKyanoYJG9WGf6CkIReRQiry06T8CmsvOidM0vr
 PUWrpNanuvFy2quISFQn5pNurtBjae86bd1FZaQDyZ4BWqFsF/
 ukXLQon4WH7eRgvGum21umnrxn80ggvUb3F5gp9KeABXdbMTsd
 4qFsEy+52lmgJ4qVJt0L2sOWZsjFDO9BvLNSPivytg6INX8qm8 +aDp6Y=
Envelope-To:
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:+PKNe+JBa1o=:


Chatprotokoll vom 30.3.2014

Spoiler
[10:04:11] Dennis W:  I am doing all i can now  to finish my project here by the end of this week  that  i can come home. The project is really taking a long time honey. I have hired some more local workers on the team to boost the workforce.
[10:05:04]: Das ist aber nicht neu.
[10:06:10] Dennis W:  The project has now been going on quickly and smooth as planned. I have really gotten to a critical stage of this project and i have tried all i can to make this work  out. This local workers are being paid on daily basis,  i have used all the money  on for all this days  now and hoping to make some transfers from  my bank but they are having a hard time just because i am somewhere here in Africa.
[10:06:49] Dennis W: I can't use my credit here because those facilities are  not here.
[10:08:49] Dennis W:  i am really getting broke now and will not be able to pay this workers, my bankers are telling me they need sometime to make sure the transfers will be safe and that will take about 18days. They said they are doing that due to security reasons and for my safety until they can confirm that it is safe for me. I am really stuck  now and thought you should know, I can't work if   don't if i don't make a way out and i would have to stop work until i hear from my bankers
[10:12:45]: Das ist ja eine Katastrophe, auch für deinen Kontrakt. Ich habe keine Ahnung, was man da in Afrika machen kann. Das einzige, was mir einfällt wäre, dass deine Bank an mich überweist und ich dir das Geld nach Afrika bringe. Aber das ist auch nicht so einfach.
[10:13:21] Um welche Summe handelt es sich denn?
[10:16:38] Dennis W: I don't really need even much money to complete
[10:17:15] Dennis W: I need only 5500euros to complete this and i can leave here on friday and i will join you home
[10:17:54] Dennis W: I want to ask whether darling you can do me a favor by helping me a little so i can pay this works and they will work with me
[10:18:07] Dennis W: And i promise i will get you back your money on thursday
[10:18:19] Dennis W: Before even i come home this weekends
[10:20:09] Ìch komme nicht von heute auf morgen an so eine Summe von meinem Geld heran. Warum kann deine Bank es nicht an mich überweisen?
[10:22:04] Dennis W: Ich habe alles, was ich zu tun haben, getan und tatsächlich nahm ich eine Last von der Bank, bevor er und das ist, warum sie all diese Tage, aber Liebling Ich flehe dich bitte versuchen Sie am besten für mich ein wenig nehmen wollen, und ich verspreche, dass ich zahlen Sie wieder so schnell wie möglich mir vertrauen
[10:24:36] Dennis W: I understand you
[10:24:51] Dennis W: But can you try and get me something small so i can give to the workers
[10:25:11] Dennis W: So they can work and this week i pay you back everything

[10:25:14] Dennis W: Please
[10:25:50] Ich kann es nicht von meinem Geld  machen. Warum kann deine Bank nicht an mich überweisen? Ich würde dir wirklich gerne helfen.
[10:26:13]: Was hättest du denn ohne mich gemacht in so einem Fall?
[10:26:45] Dennis W: darling i understand you 100%
[10:26:59] Dennis W: I have already done everything you are my last hope i swear
[10:27:08] Dennis W: I'm about to loose my life
[10:27:20] Dennis W: I'm soo worried and going deep crazy this morning
[10:27:39] Wegen 5 500 € verliert man nicht sein Leben! Red nicht solchen Quatsch!
[10:27:49] Dennis W: i'm crying and even don't know what to do, i have been good to this workers since we started work
[10:28:00] Dennis W: And i don't know why they are treating me this way
[10:28:04] Dennis W: I'm soo worried
[10:28:45] Du hast meine Frage nicht beantwortet, warum deine Bank nicht an mich überweisen kann? Das ist Europa und völlig ungefährlich.
[10:28:55] Dennis W: I hate blacks and i swear i will never come back to this country anymore
[10:29:22] Dennis W: No my bank said they need 18 days
[10:29:23] Nein, das hilft nicht weiter.
[10:29:34] Dennis W: Before they can do any transfer for me
[10:29:43]: Aber doch nicht für eine Überweisung in Europa.
[10:29:46] Dennis W: I have already taken some credit from there
[10:30:09] Dennis W: For my work so they need some days
[10:30:24] Dennis W: They will give me the money in 18 days time but i can't wait for this long
[10:30:43] Dennis W: I need it urgently do you understand me
[10:31:05] Dennis W: Darling i promise i will never disappoint you i swear i will pay you back
[10:31:20] Dennis W: I know is hard and hard time for me asking you for help
[10:31:21]: Du schreibst, dass es 18 Tage nach AfrikA  dauert. Aber nach Leipzig?
[10:31:31] Dennis W: But trust me i will pay you back
[10:31:48] Dennis W: No i want to come this weekend
[10:31:55] Dennis W: I can't wait for this 18days
[10:32:10] Dennis W: I don't have enough money on me and i can't wait for this long here
[10:32:41] Dennis W: That's why i'm asking you for a help so i can pay you back as soon as possible i can't wait for my bank for that 18 days
[10:32:51] Dennis W: Trust me i will pay you back i swear with my life
[10:33:44] Ich verstehe alles, aber das kann ich nicht.
[10:34:04] Dennis W: Ok
[10:35:45] Dennis W: So darling can't you help me with a little amount so i can try and convince them so they work with me, i don't have enough money on me now and i don't know what to do ,i'm so worried
[10:35:54] Dennis W: Please don't turn you back on me
[10:35:57] Dennis W: Please
[10:36:40] Was hat das mit Abwenden zu tun? Ich kann dir nur leider nicht mit Geld helfen.
[10:37:02] Dennis W: ok
[10:38:02] Ich würde es dir vielleicht sogar schenken, wenn ich es hätte, aber es geht nicht so, wie du dir das vorstellst.
[10:38:39] Dennis W: Yes i know you can help me if you have
[10:38:53] Dennis W: I just wanted to know any small amount
[10:38:58] Dennis W: i will take it
[10:39:10] Dennis W: And try and let them work with me
[10:39:18] Dennis W: I promise to pay back
[10:39:29] Dennis W: Any small amount you can try and help me with
[10:39:35] Dennis W: i will take it
[10:40:35] Warum fragst du nicht die Firma, für die du dort arbeitest, um einen Vorschuss?
[10:41:59] Dennis W: I have asked the manager and he said is a contract and if i can not finish within this week they will take it out from my hand, they said i should finish 80% before they gave me money but i'm done with 60%
[10:42:20] Dennis W: And i thought i can finish up with 80-100% this week and i get back my money
[10:43:02] Dennis W: Is a contract and they said they can't help me, what took much of my money was the duty at the harbor
[10:43:16] Dennis W: i never expect such amount, the duty here cost much
[10:43:43] Dennis W: That was why i'm now stock and i don't know my left and right now
[10:45:45] Das ist aber sehr unwahrscheinlich, dass du mit 80 - 100 € 30 Arbeiter bezahlen kannst.
[10:46:43] Dennis W:  darling you know 100 euros can't do much
[10:46:51] Vorhin waren es 5 500.
[10:47:36] Dennis W: Even if you can try and help me with 2000 i will be happy and i will add the rest i have to it so i can complete and get back my money this week and leave this country
[10:47:45] Dennis W: I promise
[10:47:45] Dennis W: I want to come to you
[10:47:47] Dennis W: this weekend
[10:52:04]: Ich habe die ganze Zeit erwartet, dass so eine Bitte um Geld kommen würde. Ich kenne die Geschichten um Leute, die aus Afrika heraus mit Frauen chatten, um Geld zu bekommen. Sie können ein bißchen Deutsch aus ihrer Zeit hier in Deutschland und leben von gutmütigen Frauen, die ihnen ihr letztes geben. Bist du  einer von ihnen, dann sage es mir jetzt. Wovon willst du denn nach Deutschland mit einem Kind fliegen?
[10:53:14] Dennis W: Darling where from this words
[10:53:21] Dennis W: what do you mean by that
[10:54:08] Dennis W: You mean i want to take your money and go away or what
[10:54:25] Dennis W: I'm not a foolish man ok and will never do such a thing in my life
[10:55:20]: Ich auch nicht. Ich glaube dir, wenn du mir Richard nach Leipzig schickst. Danach würde ich mich um Geld bemühen.
[10:55:56] Dennis W: darling what is the meaning of all this words
[10:56:01] Dennis W: You don't believe me
[10:56:08] Yes
[10:56:10] Dennis W: Is it because i asked you for help
[10:56:16] Dennis W: why?
[10:58:38: Not for help, for money

« Letzte Änderung: 26,Apr,2014, 16:48:06 von butterflykiss69 »

Offline Krempe

  • Junior Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Dennis Walker
« Antwort #9 am: 16,Apr,2014, 23:24:24 »
Handy Ghana: identisch
Handy GB identisch
Skype identisch
Mail: walker-dennis@gmx.de