Autor Thema: Irmtrod <34011152151@damelin.me>  (Gelesen 124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mondfee

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 37435
  • I Love Anti-Scam-NL
Irmtrod <34011152151@damelin.me>
« am: 28,Apr,2019, 08:20:25 »
Zitat
Hallo, mein Freund. Ich heiße Irmtrod.
Ich bitte, meinen Brief vollständig zu lesen.
Ich bin auf einer Geschäftsreise zu Ihnen gekommen. Ich bin schon einige Zeit hier.
Ich verbringe jeden Tag viel Zeit mit meiner Arbeit. Wir entwickeln ein Netzwerk von medizinischen Einrichtungen.
Ich bin in meinem Geschäft sehr erfolgreich. Ich bin autark Ich habe alles, aber keine Privatsphäre.
Heute morgen lag ich auf dem Bett. Und mental gedacht, wie wir zusammen sein werden.
Du warst mein Gast. Wir haben zu Abend gegessen und Wein getrunken.
Du hast meine Hand gehalten und lustige Geschichten erzählt. Ich war so entspannt und distanziert von der Hektik des Alltags.
Sie haben mir die Gelegenheit gegeben, zu lächeln und unsere Kommunikation zu genießen.
Ich habe die Musik eingeschaltet. Wir begannen zu tanzen. Ich habe mich fest an dich geklammert. Ich fühlte einen angenehmen männlichen Körper.
Deine Hand fiel auf meinen Hintern und du hast mich fest an dich gedrückt.
Ich fühlte dein elastisches Glied mit meinem Körper. Ich senkte meine Hand und fühlte sie mit meiner Hand.
Du hast meinen Kopf erhoben, um mich zu küssen. Und ich fühlte deine Zunge mit meinen Lippen. Wir küssten uns wütend.
Ich kniete nieder und zog die Hose aus. Ich sah deinen geilen Schwanz unter deinen Unterhosen.
Sie zogen die Hose aus und ich leckte sanft Ihren Kopf vom Penis. Ich nahm den Schwanz mit beiden Händen, spuckte Speichel aus und bewege mich auf und ab.
Ich sah auf und sah dich an. Du warst so glücklich! Du hast mich an den Haaren genommen und meinen Kopf an deinen Schwanz geschickt.
Ich schluckte ein Mitglied vollständig aus, ich konnte mich nicht so lange durchhalten, ich hatte nichts zu atmen. Ich spucke wieder und fuhr fort, meine Hände zu wichsen und deine Eier zu lecken.
Wir waren so aufgeregt! Du hast meine Hand genommen und mich hochgehoben. Wir umarmten uns, küssten uns und ich sprang dich an und umarmte dich mit meinen Füßen.
Sie haben mich hochgehoben und Ihren Penis in die richtige Richtung gestreckt. Ich habe dich aufgehängt und du hast mich gefickt und gefickt.
Also sind wir ins Bett gegangen und du hast mich geworfen, ohne meinen Schwanz aus meiner Scheide zu stecken. Du warst oben und hast mich so heftig gefickt.
Ich war so aufgeregt, ich drückte deinen Arsch mit meinen Handflächen und du fickst mich weiter. Du warst so ein großartiger Liebhaber.
Du hast mich zum Orgasmus gefahren, ich stöhnte vor Freude. Du bist richtig in mir fertig! Leg dich neben mich und umarmte mich.
Ich küsste dich, nahm deinen Schwanz in die Hand und fing an zu masturbieren.
Dann richtete ich mich wieder auf und fing an, deine Eier zu lecken. Mit meinen Händen spürte ich, dass dein Schwanz wieder an Stärke gewann und heiß wurde.
Du liegst glücklich und wieder aufgeregt durch meine Handlungen mit deinen Händen und deinem Mund. Du hast mir gesagt "komm zu mir" und ich saß auf deinem mächtigen Mitglied.
Wir hatten immer wieder Sex mit dir. Du warst so großartig und mächtig.
Ich beschloss, dir zu schreiben. Ich möchte, dass alles bei uns echt ist.
Ich möchte etwas Zeit mit dir verbringen. Ich möchte, dass es ein Geheimnis bleibt.
Ich habe dir meine Telefonnummer nicht in den Brief geschrieben.
Ich habe mich auf der Seite "hier" registriert, dort können wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren und ich schreibe Ihnen meine Adresse.
Ich warte auf Ihren Brief auf der Website. Mein Nick Irmtrod 65435488

Spoiler
Return-Path: <34011152151@damelin.me>
Received: from EUR01-HE1-obe.outbound.protection.outlook.com ([52.101.129.99])
 by mx-ha.gmx.net (mxgmx017 [212.227.15.9]) with ESMTPS (Nemesis) id
 1McFgs-1gh48i2dGW-00cf88 for <>; Fri, 19 Apr 2019 17:27:20 +0200
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
 d=damelinme.onmicrosoft.com; s=selector1-damelin-me;
 h=From:Date:Subject:Message-ID:Content-Type:MIME-Version:X-MS-Exchange-SenderADCheck;
 bh=2CG6NHuLkZWpBPo4YOCTlZObMncM/bi1ojUxBuFJPzE=;
 b=rJgt9Bb30xelwBaBtrCdSvHDOtr25zNdsR/3YfN+MoHico3lvnMh1/Wd9aoASRIQ2ZZ5jhjL5wIKBUAR4uwQwF5s4J3z8DixGPKrrU4OrseiVSNDrpF8DaPC7kzXZiv6TNOvA31UYUbqLxzrzQmzWKTqA76+TIiXzZmOR5vDC/8=
Received: from HE1P189MB0505.EURP189.PROD.OUTLOOK.COM (10.160.70.146) by
 HE1P189MB0571.EURP189.PROD.OUTLOOK.COM (10.160.71.12) with Microsoft SMTP
 Server (version=TLS1_2, cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384) id
 15.20.1792.19; Fri, 19 Apr 2019 15:27:16 +0000
Received: from HE1P189MB0505.EURP189.PROD.OUTLOOK.COM
 ([fe80::10aa:7c9d:5d74:ee07]) by HE1P189MB0505.EURP189.PROD.OUTLOOK.COM
 ([fe80::10aa:7c9d:5d74:ee07%6]) with mapi id 15.20.1792.022; Fri, 19 Apr 2019
 15:27:16 +0000
From: Raisibe Ina Rambowana <34011152151@damelin.me>
Date: Fri, 19 Apr 2019 15:27:09 +0000


 :porno:
« Letzte Änderung: 28,Apr,2019, 22:06:17 von Administrator »
Wahre Worte sind oft nicht schön, schöne Worte sind oft nicht wahr!

Offline Mondfee

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 37435
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Irmtrod <34011152151@damelin.me>
« Antwort #1 am: 28,Apr,2019, 08:21:17 »
Zitat
From: Raisibe Ina Rambowana <34011152151@damelin.me>
Date: Fri, 19 Apr 2019 15:27:09 +0000

Zitat
IP:   212.227.15.9
Decimal:   3571650313
Hostname:   mx00.emig.gmx.net
ASN:   8560
ISP:   1&1 Internet AG
Organization:   1&1 Internet AG
Services:   Likely mail server
Type:   Corporate
Assignment:   Likely Static IP
Blacklist:   Click to Check Blacklist Status
Continent:   Europe
Country:   Germany de flag
State/Region:   Bavaria
City:   Bad Neustadt an der Saale
Wahre Worte sind oft nicht schön, schöne Worte sind oft nicht wahr!