Autor Thema: PayPal <konto@alert.com> <sokolinaj13@rambler.ru>  (Gelesen 2062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klaus P

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 40
  • I Love Anti-Scam-NL
PayPal <konto@alert.com> <sokolinaj13@rambler.ru>
« am: 23,Okt,2015, 18:45:49 »
Ich habe diese Mail bekommen... Das komische ist der Text der gleich folgt...Die haben ein Bil über den Text gelegt. Aber seht Euch das mal an...

Zitat
PayPal
 
 
 
 
 Aktualisieren Sie Ihre personlichen Informationen

Guten Tag, sehr geehrter PayPal kunde!

Daher können Sie Ihr PayPal-Konto bis zur Aktualisierung Ihrer Kreditkartendaten nur eingeschränkt nutzen.

vol. 1 SERVICE-ANLEITUNG SHIMANO NEXUS 8-GANG-SCHALTNABE DE Inhalt Die Shimano NEXUS 8-Gang-Schaltnabe 4 Service-Anleitung (SI-34R0A; SI-6J30A; SI-74Y0A) 6 Fehlersuchtabelle 12 Demontage der INTER-8 Schaltnabe 14 Spezialanleitung für die Montage der INTER-8 Schaltnabe SG-8R20 21 Montage der INTER-8 Schaltnabe 22 Nabenabmessungen (O.L.D. und Achsenlängen) 28 Schalteinheiten und Abmesswerkzeug 29 Explosionszeichnung und Teileliste (SG-8R20/BR-IM70-R/CJ-8S20) 30 Explosionszeichnung und Teileliste (SB-8S20) 31 Explosionszeichnung und Teileliste (CJ-8S40) 32 Explosionszeichnung und Teileliste (BL-IM60) 33 Explosionszeichnung und Teileliste (BL-IM65) 34 Explosionszeichnung und Teileliste (ST-8S20) 35 Shimano Generalvertretung 36 6 CJ-8S20 JAPAN L O C K CJ-8S20 JAPAN L O CK CJ-8S20 JAPAN CJ-8S20 JAPAN SI-34R0A Allgemeine Informationen zur Sicherheit – Zur Vermeidung von schweren Verletzungen: • Ziehen Sie beim Befestigen des Bremsarms am Rahmen die Schellenschraube und -mutter mit dem vorgeschriebenen Anzugdrehmoment fest. Verwenden Sie eine Mutter mit Nylon-Einsatz (selbstsichernde Mutter). Es wird empfohlen, eine Schellenschraube, Schellenmutter und eine Bremsarm- schelle von Shimano zu verwenden. Falls sich die Schellen- mutter vom Bremsarm löst oder die Schellenschraube oder die Bremsarmschelle beschädigt werden, kann sich der Bremsarm drehen, so dass der Lenker stark ausschlägt, oder das Rad kann blockiert werden, so dass bei einem Sturz eine hohe Verletzungsgefahr besteht. • Bei der Montage der Nabe am Rahmen müssen die richti- gen Sicherungsscheiben auf beiden Seiten eingesetzt und die Nabenmuttern mit dem vorgeschriebenen Anzugdreh- moment festgezogen werden. Falls die Sicherungsscheiben nur auf einer Seite eingesetzt sind oder falls die Naben- muttern nicht richtig festgezogen sind, kann eine Siche- rungsscheibe herausfallen. Das kann dazu führen, dass sich die Nabenachse oder die Schalteinheit drehen und dadurch der Lenker durch das Schaltkabel auf eine Seite gezogen werden kann, was einen schwerwiegenden Unfall verursa- chen kann. • Lesen Sie vor der Montage der Teile die Einbauanleitung sorgfältig durch. Bei lockeren, verschlissenen oder beschä- digten Teilen ist eine hohe Verletzungsgefahr vorhanden. Es wird dringend empfohlen, als Ersatzteile ausschließlich Shimano Originalteile zu verwenden. • Kontrollieren Sie vor dem Losfahren, ob die Räder richtig befestigt sind. Nicht richtig befestigte Räder können sich während der Fahrt lösen, so dass eine hohe Verletzungs- gefahr vorhanden ist. • Lesen Sie diese Einbauanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen an einem sicheren Ort auf. HINWEIS: • Die Gänge können während des Tretens der Pedale ge- schaltet werden. In seltenen Fällen können dabei in der Nabe durch den Feststeller und die Klinke Geräusche verur- sacht werden, was beim Schalten normal ist. • Die Schalteinheit CJ-8S20 ist nur für Zahnkränze mit 16 bis 23 Zähnen. • Falls sich das Rad schwergängig drehen lässt, muss es ge- schmiert werden. • Wenden Sie auf der Nabeninnenseite kein Fett an, weil sonst das Fett wieder austritt. • Die Zahnkränze sollten in periodischen Abständen mit einem neutralen Reinigungsmittel gewaschen und danach wieder neu eingefettet werden. Außerdem kann durch die Reinigung der Kette mit einem neutralen Reinigungsmittel die Lebensdauer der Zahnkränze und der Kette verlängert werden. • Falls die Kette beim Fahren von den Zahnkränzen ab- springt, müssen die Zahnkränze und die Kette ausgetauscht werden. • Gegen natürliche Abnutzung und Alterung durch eine nor- male Verwendung der Teile wird keine Garantie gewähr- leistet. • Für alle Fragen zur Handhabung und Einstellung der Brem- se ist das Verkaufsgeschäft zuständig. W ARNUNG Montage des Schaltarms an der Nabe 1. Bringen Sie die Abdeckung an der Antriebseinheit auf der rechten Seite der Nabe an. 2. Drehen Sie das Schaltrad in der gezeigten Pfeilrich- tung, um die roten Markierungen ? des Rads und der Halterung aneinander auszurichten. Montieren Sie die Schalteinheit in diesem Zustand so, dass die rote Markierung ? des Schaltarms an der roten Markierung ? an der rechten Seite der Nabe ausgerichtet ist. 3. Bringen Sie die Schalteinheit mit dem Befestigungsring für die Schalteinheit an. Richten Sie beim Anbringen des Befestigungs- rings die gelbe Markierung ? an der gelben Markierung ? des Schaltrads aus und drehen Sie den Schaltarmbefestigungsring um 45° nach rechts. INTER-8 Nabe Schalteinheit Einbauanleitung Lesen Sie bitte vor der Montage diese Anleitung und die Einbau- anleitung für die INTER-M Bremse und für den INTER-8 Schalt- hebel sorgfältig durch . Abdeckung Richtung beachten Ausrichten Zur Montage die r oten Markierungen ? aneinander ausrichten. Zur Montage die r oten Markierungen ? aneinander ausrichten. Abdeckung Schaltrad Halterung Schalteinheit Rechte Seite der Nabe Befestigungsring Um 45° drehen Schaltrad Befestigungsring Antriebs- einheit Zur Montage die gelben Markierun- gen ? aneinander ausrichten. Die Halterung für die Schalteinheit richtig befestigen. SG-8R20 SG-8R25 CJ-8S20

Ihr Konto und nach einer Überprüfung von unseren Diensten bestätigt, wird Ihr Konto fortsetzen, normalerweise zu funktionieren. Jede Kooperationsverweigerung verwickelt die systematische Abschaffung Ihres Kontos


 

Sie können auch jederzeit eine neue Kreditkarte hinzufügen.



Viele Grüße
Ihr Team von PayPal
 
 
Hilfe-Center | Sicherheits-Center
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse werden von uns nicht gelesen. Um mit einem Mitarbeiter unseres Kundenservice zu sprechen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie unten auf "Kontakt".

Copyright © 2015 PayPal Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Kundenhinweis: PayPal Pte. Ltd., mit Sitz in Singapur, wird reguliert, aber nicht lizenziert von der zuständigen Finanzbehörde in Singapur. Lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch.

 

PayPal-E-Mail-ID:

Spoiler
Return-Path: <konto@alert.com>
Received: from mailin57.aul.t-online.de ([172.20.27.6])
      by ehead901.aul.t-online.de (Dovecot) with LMTP id NDk6M/PCKFaXowAAnKrE2A;
      Thu, 22 Oct 2015 13:05:23 +0200
Received: from alert.com ([80.122.17.30]) by mailin57.aul.t-online.de
      with smtp id 1ZpDgJ-1wDfgO0; Thu, 22 Oct 2015 13:05:15 +0200
Reply-To: <noreply@alert.com>
From: "PayPal Kontoabteilung" <konto@alert.com>
To: "xxxxx" <xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Ihr Kontozugang wurde begrenzt
Date: Thu, 22 Oct 2015 14:04:58 +0300
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
      boundary="----=_NextPart_000_00F2_01C2A75B.674A14C4"
X-Priority: 1
X-MSMail-Priority: High
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.50.4522.1200
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V5.50.4522.1200
X-TOI-SPAM: n;1;2015-10-22T11:05:23Z
X-TOI-VIRUSSCAN: clean
X-TOI-EXPURGATEID: 149288::1445511916-0000144B-8ACCE133/0-0/0-0
X-TOI-SPAMCLASS: CLEAN, NORMAL
X-TOI-MSGID: 2d71879e-511d-4b98-a503-96ef552448fd
X-Seen: false
X-ENVELOPE-TO: <xxxxxxxxxxxxxxxxx>

und ich habe noch ein Schnappshoot gemacht.
 ( bei bedarf kann ich die originale Mail weiterleiten ... aber nicht ewig warten ..ich lösche die in den nächsten Tagen )

« Letzte Änderung: 09,Mär,2016, 20:21:02 von admin »
Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt,wenn man es teilt.

Offline Mondfee

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 36342
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: PayPal <konto@alert.com>
« Antwort #1 am: 23,Okt,2015, 20:27:24 »
@ Klaus P

es wird im moment vor solchen mails überall gewarnt

Achtung!

Im Moment sind wieder (schlecht)gefälschte PayPal-Mails mit Viren-Anhang unterwegs.

Nichts anklicken, Mail an paypal weiterleiten (spoof@paypal.com) und dann löschen.
Wahre Worte sind oft nicht schön, schöne Worte sind oft nicht wahr!

Offline Klaus P

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 40
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: PayPal <konto@alert.com>
« Antwort #2 am: 23,Okt,2015, 20:52:11 »
Zitat
Nichts anklicken, Mail an paypal weiterleiten (spoof@paypal.com) und dann löschen.

Habe ich eben gemacht.

Kein Problem... ich habe kein PayPal Konto  :D

ich nehme das von meiner Mutter... ;) ist viel günstiger  :D

Meine Mutter kennt nicht mal Ihr Passwort  :D
Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt,wenn man es teilt.

Offline silversurver

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 1599
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Anti-Scam-NL
PayPal <service@paypal.de>
« Antwort #3 am: 28,Okt,2015, 13:06:31 »
ich habe kein paypal,noch nie da registriert
Zitat
Guten Tag !

Aus Sicherheitsgründen wurde Ihre PayPal-Konto deaktiviert. Ihr Konto ist veraltet und wurde nicht Ordnungsgemäß umgestellt. Daraufhin haben wir im Rahmen einer Standard-Sicherheitsprüfung Ihr Konto vorübergehend deaktiviert.

Sie können zurzeit mit Ihrem Konto kein Geld mehr schicken sowie empfangen.

Um Ihr Konto wieder zu aktivieren, brauchen wir eine Bestätigung Ihrer Daten und zusätzlich ein neues Passwort für Ihr Konto. Rufen Sie die Seite unten auf und bestätigen Sie Ihre Daten.

Die Bestätigung ist für Sie natürlich kostenlos und beansprucht nur wenige Minuten.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen

      
Bei PayPal einloggen



Vielen Dank, dass Sie sich um diese Angelegenheit kümmern.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Spoiler
Schließen
Erweiterte E-Mail-Informationen
Return-Path: <service@paypal.de>
Received: from mout.kundenserver.de ([212.227.126.130]) by mx-ha.web.de (mxweb108) with ESMTPS (Nemesis) id 0MQgpV-1ZwKbu2069-00U1tn for < >:(>; Tue, 27 Oct 2015 22:55:31 +0100
Received: from rs000615.fastrootserver.de ([213.202.212.109]) by mrelayeu.kundenserver.de (mreue001) with ESMTPSA (Nemesis) id 0MMsGt-1ZrSvc17rr-008cEv for < :D>; Tue, 27 Oct 2015 22:55:31 +0100
From: "PayPal" <service@paypal.de>
Subject: Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren
To:  :)
Content-Type: multipart/related; boundary="FqpxPANq4N=_S3rcf7wSNx2I3z2DWrSN24"
MIME-Version: 1.0
Date: Tue, 27 Oct 2015 22:55:48 +0100
Message-ID: <0Mfe8p-1aA5hw1E0h-00P2cz@mrelayeu.kundenserver.de>
X-Provags-ID: V03:K0:w6aqBk/Tark7/b7lcSN4sl2zgH2VV5v2nmRU4xI9pWlekOEjgU5 +e02r/PaEnig5YO5L94qoQbqwLli6Ybxf262Xgd4teM/5ofYDA7nadJW1Jj6ugI/SU027W+ 3jJbsPn0GkUrCgqKwQc1PVXIBCNpSqvJcyHQieoovYcjJijz6H0qQCsFRooBnC2BZmx0Z+U BAyYz9pTpvZa8QXVkgZOQ==
X-UI-Out-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:mu5zOhxKf+o=:rEI/t8tA1rhsCx4AJhoGJd XZkwC51WHCObS757dfRhIqLmBhzCkUC7t48QgV2jFvTsABIgroI6TBexXSzrRoBMAPgCGCG9w XA4oLHkJvmLdCHAapw2Cxjl/4P/9+9ZmVm+LHAMQo2WPF1iqGzEj1R51WaX/rQgVI2p198Q4n m3Nj0blc9npvrvRHC5KGd9Ez4QttOtv5aSux50wRWIV2Lt5KN3PMoDlLkM/cca4Jk8oUirGy9 X3XVTV+bpzeYktrrdqmjdfO8DUQycORUONCudt/5MyxuZqkeoEz1TswV4XKqSX5jKpFpaPXel GOCZnJKtBGoowxuxRzIkKY83yfIbJERIbXoP2N+09nd63pI08t6j0VifFPPDBrRkRvnJm59e5 WZbYNdbDaufVtVLyqiJdAfx9Q2pvI0jLL3NrtMPRLJmMrO30eGuo6aG+Q52Xxp0aVhR4AOqZe Ro1bdFfJjNU0ub+N1WakpYStVj0Vkos4ELjaol+fqcC3WeoR9jtwvwBDgeQLrcoSxOX9XvAlz DE6SJbliD2K9R7jmpXkBTnQ9sjiJQhpBq3fwU7DID2JFVYtYY/njSvEmE7L3UjMUd9ylkKYtQ b3HWo7FNDG69veahmv52fKr2L0dYpNK00V32MkC2ojVVqbfnV5A4afc4R8WqM5LiC6lrXlfQ/ L8iNLb5DvZtFB3rOpR7tMe9DDR5HfotdIj9v6FHKGyEmEovM+gifApkNV4ocvcbHKLyAkBkZi vwgs1iHZ87C8OR56Sc2s3ZtcKxVzzJQaNz7TrIB7tMzb3/n+TCFWQd5HtKf/r5MC2O/I7ZVSB lRojunE
Envelope-To:  ;D
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:T7TNF0w1Ds4=:F/uOPf3tAtAdkn+zjHMvpiN5azbt W9TM2x8PhiEoe8W5HFf6Nbm4OV9+TzZGDz1fH0dSVYpn5bx9qUgwaXXbfo/Q+4yzwDumFVu0k CdFaFSpl1GeLMHQfFGabOuft6dySOPHmy3R8xywBg/Fsp4lY9MBYA2ZbZBbS78L6MjJg5IizY t3WINjYLsIVsLwrqxdztlEHO3t9m0AeLsRL7FOzYwylKdro69GvDTkZwA728Fs5GRH00a7hIx 7INRehXQIi7yVUDZDFpzyxFNJDRZGyG9b29YwdW2HukGfhWQGXrKhr3RKybqv/dz92X1OFsA6 IVkvht/+kgcUs1J7xa6niVmQwVSFuOM3dolY0JNiMSvqELa0WnakuAS6O0xDXnv5pxP+aYDCv AiIR12/4Kq1sS5slBoriV9ssmvDLKakJfLGnqAUaiC9IcKVn4G0ejhGIEKIflng2hg45U/oeM 8/XXAx1mqsCmc+FDMcvhCnnha7h0z9bwlbwo0PnQvPKOtCGiR94YMR4tTb/N/2RFSVdcK+GB5 x1wZJUG+RhNoVRfPG8LVD4SVI7FawQ3ljd00Q+DocHjhohRDyvpn27/5h5NdTHabuH05YQ9vH uy6k9aLIAvFnwXaZA1wQ2NP+/bYv7XyaScOyFuEBt6ZjSy9+a/lkh9Pn9w6DdXpDFLvEJd1rU FJfXNGDLlHWhxbwi0TyA6Z8eCzDQ++NlN4btpY5BitX+nzytX5fKqU4yCc2hVCa1lQIwDl+xi Bge5aLHeyt4yMo1Mq+1vQXAZUFIRzFCwZ9cjUIZJnTxQ/20GL9Z4GK3B5/C+iYYcIjVL5W7Kv ycky1hLgkgvIsf32mhrxy1Umyw9oB4oVxvPGUOt8RmsGLQt1HuWzZv+j15S9C6WlLLU8AUNJS WzaJfC0na1WCT39EoXWZlduQRRH3nzUVquj/ycROl+mYIRd3hJfja5mVGn49EyZJiN2SgZTec QeNQ/3lsCyHVAdDMNYrKQRGo/wdMBawuZo5ujQsvPJf7EiRI2FkWaLDN/PxhrEkFwuOOWDAaB 6XlvbnV+C59t1/biZAvC137eqM/GErk+vkF1zV335jD9Ks/W/zLkRyyYLZ1y02iaSklv8CfCU JFSRwAArdit576oTDoP3ruKEjkOPFP7b/7EuRF6M3kynohYQQ7DtmhiuPT2CHtGKag8mz/JjF 278BqvitDBz9xLcGGw8+vc9W+H7qSQFK1Mh9vB5qzvs5jyL0vEvb1FlwT5WLqjeWcjJUnEIvA 9H/joZZv0t2ITECNJ7KnWJY0dsebqB6OIN04ViXBUJlwKJheN1zUOI+ThwBETsWtB7z4oPaj1 BAwc7Bf9lCdQ+kDvHEKXcZzXBY/tZmBf3oLb+MM8TasmVsrEO2X06nZmxoUjJkregOYWz4bNl DtYtaebIeEVZDu+3xWEufvR3+sG6gJ2Tm3R7V7Y5x0kgvmWXjPs3WlnZTbriuWSjx2hCawIuF 0NgiWA==
« Letzte Änderung: 28,Okt,2015, 18:19:44 von Bea »

Offline silversurver

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 1599
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Anti-Scam-NL
PayPal Support <dasewe@rambler.ru>, <dasewe@rambler.ru>
« Antwort #4 am: 02,Nov,2015, 18:32:31 »
Zitat
Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Guten Tag,

bedingt durch eine erhöhte Zahl der Angriffe auf unser Netzwerk führen wir regelmäßige, zufällige Verifizierungen unserer Kundenkonten durch. Mit Hilfe dieser Kontrollen beugen wir möglichen Fällen von Missbrauch vor und erhöhen zusätzlich die Sicherheit unserer Kunden.

Wir bitten Sie daher, sich als Inhaber Ihres PayPal-Kontos zu identifizieren und uns dabei zu unterstützen, die Rechtmäßigkeit des Kontos sicherstellen zu können.

Ist es nicht möglich, Sie als Inhaber zu identifizieren, wird das Konto aus Sicherheitsgründen gesperrt, um einen möglichen Missbrauch zu verhindern.

Klicken Sie hier um sich zu verifizieren

Viele Grüße,Ihr Service-Team

Spoiler
Return-Path: <dasewe@rambler.ru>
Received: from mxout3.rambler.ru ([81.19.67.206]) by mx-ha.web.de (mxweb101) with ESMTP (Nemesis) id 0LpLHV-1aMZpS02Mv-00fAJa for < ;D>; Mon, 02 Nov 2015 16:44:39 +0100
Received: from saddam3.rambler.ru (saddam3.rambler.ru [10.32.16.3]) by mxout3.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 63AC17C790F for < ;D>; Sun, 1 Nov 2015 19:30:05 +0300 (MSK)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=rambler.ru; s=mail; t=1446395405; bh=D6HOZmGWv5Gzci6YjvlbPiDmL7PpcXQAnbHi7OpA9/I=; h=From:To:Reply-To:Subject:Date; b=JGfS34C5MjpduV9GsmHw9n52YOycF/aTUznm3NtB0QNQpw4d4O5mWgQEy3KSjufi5 VlLfxp3ukXZZObrlLgLwHpURrnDHwAxhFajOv9KQICZ0GmYahxAvkv7yUL7ofFRZTV IKQUEHg8lWpxeQRU+gYO2yGThUumbBpSOc6cHttw=
Received: from localhost.localdomain (localhost [127.0.0.1]) by saddam3.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 4F7D5DD27E3 for < ;D>; Sun, 1 Nov 2015 19:30:05 +0300 (MSK)
Received: from [39.167.210.187] by mail.rambler.ru with HTTP; Sun, 1 Nov 2015 19:30:05 +0300
From: "PayPal Support" <dasewe@rambler.ru>
To: ;D
Reply-To: =?koi8-r?B?y9XSINDFy8HS?= <dasewe@rambler.ru>
Subject: Sie mussen Ihr Konto zu bestatigen
Date: Sun, 1 Nov 2015 19:30:05 +0300
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Content-Type: multipart/alternative; boundary="_----------=_14463954051563224"
Message-Id: <1446395405.189207.15632.32801@mail.rambler.ru>
MIME-Version: 1.0
X-Mailer: Rambler WebMail, http://mail.rambler.ru/
X-Rambler-User: dasewe@rambler.ru/39.167.210.187
Envelope-To: < ;D>
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:VdDgV+ZOEVQ=:KFDhqdiVgntHlA6Fh9CAlPt7hvNw hZVvwjve7CilYNz7tZ+7MdG3KjwbLsTsoHwWkI3vxoIWhU+fD5pUcijLoIO2uTE+faxCLH5Cf Ac+KfRnQ6mXPNBsA7/B8jp7wKPlAeNOJcFjCjS0C8+xrzhBU43uKZ0K8NFK4vXaDNOpPQjJMP 7N0Zl2UAok0jQ5xdoehTwe1SCD3KKQ8OqvUXXilK+UHdJ716cEX3K/hXNG1tEjfWH7mZNP6jO 1782WY4FupGFwWGJydu+o1XjcDrnNB9vF9cxqVNsCjozguk1muAyQ0yBGMEfIhzS7XkaJ3w/J oIDr8yxpUzMR8Jy3O6pfj4qOFJVTeQs/hLtTWKS4bPWuCt9zsBiWSUJ8g8cNF7tDLGPEASdWM r2LT+ushPqxixiAmix9fKquMMM6XoRbf69L7A+HZW6aWhXTu/VaUI0EtUflEmhq/z4eHhh53q zqkBrxv1O/ytVQ696MEkzt5Zx+xFk5VU57km2OoGkf9vsyJpCgtqO2JrlAHQDD4g2IICf65KG K/nh4NKDgmzGGBuw46JtsqVLJeTWPD64anMbg17SGtONEuLZ6Y0+v7H4PjwwkJrQ5Q0oAUi86 g4VkCxMcYyuJVBd/Lg67YIsl/aEOiU5wT/tvGxsWxHj5t8gwI/kkSxFK25BD/f2ui6qjHQyfK 7OEJd0PJAlKTse5XiGz0Bp+8QnR+DV2BZ720SlftiVLvXrIK0lP3ajxR9u8DA1JlnD497BHWm LQnb3wzLljdpctPrKoQmE4Pu68K8oLrjzAaAXhSiFrpGEKJVl8Jt975r1TQc6TgD+toSLiOFB MUZI0NdB+2mn2t/O3R0nOScNMUL4f5lYZv0Aj/RAMrT881FkH6o3pFKp5JriO4hcM8Tl91pjL 3gD+ruJ//inX7wrhGsi7qfGAanc9uGeYI9S+Ojs7RwP1Af6hafItsu4wpyxoF54x//nE+4YIT nPkVQUELvp0VdgI6VBx3g09GdA2K2odoUR8WOrKOr35UtFfQiUoQDNEpcIB+Kmh8TgODq6t72 +HPtdbXZOvjoCf6ptkdROM5EGyphtke4A+DFBWY5elWdouM9DZFwiRI5jbsMqcXrhXrwzBWSj HaExA9wyh5CEme211jRlxcGA2QuqBPaqVRzzEZm0hN9k2Cy0hp2J21aUfEw7eNAEtfjjTwS/K o2eKlNe4L/Jgh14UlPIflkWuqP+YEh/XS3+wfX5ssAlxfBTEE4+RhqKa9Sb15gMVCAZNrLvBr OSbVu9FePWPx7DhFj4a3W/ec9K5Ca76sWO1wqZVJ9GXW3pFoGHzphyrVmK55XuL5x9fXWwwmj td/7iWxAn5ovz0dQmpMn36A37qbDdiLjBkmgt5XZNWsXsh+Z+Cfmilyb07/jr4p1lJtI2QRgp bO9SHltyhA9eOJzm0LCIesWvRKqdra4/FWuoWyij1frWA28oIANfrq7wFIwuwl4X+wlIwl1PF cTvkIF1fOKLL4wQYAzLSyz8dPcMpijnROlPY+vekyzbHpvhOTTDa3OHzM3Vr0h3i6GVOCZdWi JE2+3H6u7AU94rDziKGY+sZDYsHQSCbpi/T5ttsdLZK7uSwnXtnEdA7TZM46P1iMo/eHsc6R3 WDfvnI5ZI=
« Letzte Änderung: 03,Nov,2015, 18:53:43 von Bea »

Offline silversurver

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 1599
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Anti-Scam-NL
PayPal Support <sokolinaj13@rambler.ru>
« Antwort #5 am: 05,Nov,2015, 14:33:11 »
Zitat
Hello
We approwed You transaction.Please check invoice in attached file

Urszula Orzeszkowa, klienci manager
THOMAS KSIEGOWE Sp.z.o.o.
Wreczyca Mala (Wreczyca Mala),
ul. Lesna 7
tel: +48(034)3150591

Zitat
Hallo
Wir approwed Sie Verhandlung sicherzustellen Rechnung angehängte Datei zu überprüfen
Urszula Orzeszkowa, Klienci Manager
THOMAS KSIEGOWE Sp.z.o.o.
Wreczyca Mala (Wreczyca Mala),
ul. Lesna 7
Tel: +48 (034) 3150591

 DOCX Invocie_92006 ....den anhang öffne ich nicht

Spoiler
Schließen
Erweiterte E-Mail-Informationen
Return-Path: <sokolinaj13@rambler.ru>
Received: from mxout1.rambler.ru ([81.19.67.203]) by mx-ha.web.de (mxweb002) with ESMTP (Nemesis) id 0MguK8-1a7RXN3rZQ-00M6vx for < ;D>; Thu, 05 Nov 2015 14:23:06 +0100
Received: from saddam3.rambler.ru (saddam3.rambler.ru [10.32.16.3]) by mxout1.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 8A5C9C57ED7; Thu, 5 Nov 2015 16:23:05 +0300 (MSK)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=rambler.ru; s=mail; t=1446729785; bh=+jbeU9WWNhvKSsHZwUdogSZ5axUPlguDY2evZ3uxppg=; h=From:To:Reply-To:Subject:Date; b=KP/dHm3PG2atbxGCbWWnm8nAlWjQ/GygH1wXeR3FPvDNrAAaGAiwgM4aZRIUSnmoE S1B2520lb74GUksvcGfCftT4s30wUJn2mScHinf5yhRD5MUafcz0obEsBVCaf6izph MoAlrCIB8Ofy+g3OBPLWMPYir167+eBP17ONonxM=
Received: from localhost.localdomain (localhost [127.0.0.1]) by saddam3.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 7BE9BDD27F2; Thu, 5 Nov 2015 16:23:05 +0300 (MSK)
Received: from [39.184.69.93] by mail.rambler.ru with HTTP; Thu, 5 Nov 2015 16:23:02 +0300
From: "PayPal Support" <sokolinaj13@rambler.ru>
To:  ;D.de, asphaltin@hotmail.de, asti777@freenet.de, asoka10@gmx.de, asofiei2002@yahoo.de, asti44@live.de, asmodis6662@freenet.de, asokan@online.de, asomy20@yahoo.de
Reply-To: =?koi8-r?B?5czFzsEg88XSx8XF18E=?= <sokolinaj13@rambler.ru>
Subject: Invoice 4523893
Date: Thu, 5 Nov 2015 16:23:02 +0300
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Content-Type: multipart/mixed; boundary="_----------=_14467297821475491"
Message-Id: <1446729782.589009.14754.58877@mail.rambler.ru>
MIME-Version: 1.0
X-Mailer: Rambler WebMail, http://mail.rambler.ru/
X-Rambler-User: sokolinaj13@rambler.ru/39.184.69.93
Envelope-To: < ;D>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:pITLgKNln7M=:pLNPNPovKC+PG5YmL+IYYtHB7p qfrCmq9b5NKKhpXvqG2ftuiXUQwMqZXEZRAdHFPSw/iqJ0TJwYhdrIqGLWrUoRkN3N9AgUU2V ETuVZIroIg2xdbiztTkmDrO9Hceo4bTQrshJjlInUw31+2khVv7GQBGai+qsjwAlPOjfIG2ZU xdbSUsbaQ3Lzy/1npM6P1tV5e3OQzf/pwJaY+hP4FGHl0S4Dw0DnruJG9s1bKuVrGNzqC26ZK RBhul9me+KBAwc8hkBhJl8ykrP8n7gMGz9f+vix3ZvAwMdzOkS8ME8iaOlrfIoQoaTPO1fTAj Ht+oA9et6zZ0L1RgLPbZXPSPlojV/yyuv4uSHP3uyoNaGreYxAGKPCuQ6l7iDwQAknAwGY8iA POwu1HSasko1oKrTuDKgkc8aH6LOmnL0BPWj6ItWCN1mrEPQqlynaHXh1lfpJdVDTqAvfFrYZ eEhkYjF1sTsnnEapQjNZnXEm+zW560OzvkRR1gWs1gruOP1kN3BKi5yn50Znx0DiFbZTMMao+ PYc4eckilH5WBogs4KDMAyCTfpVQW99qesxeDUHu5ZnVwLljT3iNFuZE5BtmYIO3Kq984Wnop xaoWjmhKgxv/gzer4808DCDabjR1HlgNRor9bP5Gy920XS/FqoA4Gu+5bF/GLiQRap9BMS+rT WxmkB4ZRCGFNCLi9+SHg8hHVtq5BHGulz/it5phwQRCsuzlCELPevN7aA+irveYHsZWAE1wcF opdnSPgOVl0muONqO0JRedVIRiK7PgTT2/qr20/F3EPnOJ6xZVHNVC+uJm+5HY27nSRk6Rt6K VWk0NXISYVQjTn7FxDONYj2Ub5CnxcsAvAjR+buCWF6k1zIuicsfxj/45CXiUTx1DlJueG3m3 jWtGn0TXSy1Aq/umSXUWmZ2q6Mr6eW8PJT9XxJ/Bfoe4Zb0sJRPO1C//ujdMtinI5rIOmqIxp lAtHXrnNlSlyJY1Ph/qCn1m+Hf6rmouC6QaciBNTKMVRaLZB97FxO/C3SxNsk/j0rxxYRQC4p 37ysNGD6W48WQtEE+/Tk2J4PNN6HZScsXHkoSZXAYVa28irD3ChXoWxpcdcfa+tYoANpzGqA3 9pp28EMkqSfYLWXbw4e/D4yMaGzkyY3I9sft1mh7ffuqfkEYI4NdzmCI5OlrWTADCwlqTydHw UgaJDK65X6+Hn4agi5j3r13jDiqXZy0c1RZIpEIycA/DWkGxqXRRyqpFpOFj3D0Bp4gvP9dbv V+GLYk1pl8I0E
« Letzte Änderung: 06,Nov,2015, 18:29:46 von Bea »

Offline Administrator

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 287150
  • Geschlecht: Männlich
  • I love Anti-Scam-Forum-NL
Re: PayPal <konto@alert.com>
« Antwort #6 am: 09,Mär,2016, 20:19:28 »
Eingeliefert über China


Zitat
Date: Thu, 5 Nov 2015 16:23:02 +0300
From: "PayPal Support" <sokolinaj13@rambler.ru>
X-Mailer: Rambler WebMail,

Zitat
General IP Information
IP:      39.184.69.93
Decimal:      666387805
Hostname:      39.184.69.93
ASN:      56041
ISP:      China Mobile Guangdong
Organization:      China Mobile
Services:      None detected
Type:      Wireless Broadband
Assignment:      Static IP
Blacklist:      
Geolocation Information
Continent:      Asia
Country:      China cn flag
Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.