Autor Thema: Rechtsanwalt <gendalf@voronezh.net>  (Gelesen 1058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Almöhi

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 386
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Anti-Scam-NL
Rechtsanwalt <gendalf@voronezh.net>
« am: 30,Aug,2014, 18:22:16 »
Zitat
Sehr geehrte/r xxxx,

Sie haben eine nicht beglichene Rechnung bei Amazon AG. Das von Ihnen gespeicherte Konto wurde im Moment der Abbuchung nicht hinreichend gedeckt um die Kontoabbuchung vorzunehmen.

Wir erwarten die Überweisung zuzüglich der Gebühren bis zum 04.09.2014 auf unser Girokonto. Für Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Beauftragung entstandenen Gebühren von 48,01 Euro zu tragen. In Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die noch offene Gesamtforderung schnellstens zu bezahlen.

Die Rufnummer und andere Informationen finden Sie in Ihrer Rechnung im beigefügtem Schreiben. Es erfolgt keine weitere Mahnung. Nach Ablauf der Frist wird die Angelegenheit dem Gericht und der Schufa übergeben. Die detaillierte Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit verbindlichen Grüßen

Rechtsanwalt Capito Lars

Abhänge

[highlight]Forderung 29.08.2014 - Rechtsanwalt Amazon AG.com
Rechnung stornierten Zahlung Ihrer Bestellung Amazon vom 29.08.2014.zip[/highlight]

Spoiler
Return-Path: <gendalf@voronezh.net>
Received: from mail.comlink.ru (box.comlink.ru [93.187.122.3])
      by mtaig-aab01.mx.aol.com (Internet Inbound) with ESMTP id 1CDFA70000085
      for <xxx@aol.com>; Sat, 30 Aug 2014 02:52:43 -0400 (EDT)
Received: from [80.138.115.241] (account gendalf@voronezh.net HELO Praxis-PC)
  by mail.comlink.ru (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10)
  with ESMTP-TLS id 105265735 for xxxx@aol.com; Sat, 30 Aug 2014 10:52:32 +0400
From: "Rechtsanwalt" <gendalf@voronezh.net>
To: "xxx" <xxx@aol.com>
Subject: Die automatische Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden
Date: Sat, 30 Aug 2014 06:45:40 GMT
Message-ID: <065278f7.74ff80596af61bb5@Praxis-PC>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
      boundary="----=_NextPart_000_0007_22E7BC9E.21B69530"
x-aol-global-disposition: G
X-AOL-VSS-INFO: 5600.1067/98280
X-AOL-VSS-CODE: clean
Authentication-Results: mx.aol.com;
      spf=temperror (aol.com: while processing the SPF record for voronezh.net we encountered a temporary error.) smtp.mailfrom=voronezh.net;
x-aol-sid: 3039ac1a7ec1540174ba2a6c
X-AOL-IP: 93.187.122.3
X-AOL-SPF: domain : voronezh.net SPF : temperror

------=_NextPart_000_0007_22E7BC9E.21B69530
Content-Type: text/plain;
      charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

über Deutschland

Zitat
General IP Information
IP:      80.138.115.24
Decimal:      1351250712
Hostname:      p508a7318.dip0.t-ipconnect.de
ISP:      Deutsche Telekom AG
Organization:      Deutsche Telekom AG
Services:      None detected
Type:      Broadband
Assignment:      Static IP
Blacklist:      
Geolocation Information
Country:      Germany de flag
State/Region:      Nordrhein-Westfalen
City:      Bergneustadt

Zitat
Date: Sat, 30 Aug 2014 06:45:40 GMT
« Letzte Änderung: 30,Aug,2014, 18:23:35 von Thomas »

Offline Almöhi

  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 386
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Anti-Scam-NL
Re: Rechtsanwalt <gendalf@voronezh.net>
« Antwort #1 am: 03,Sep,2014, 19:40:16 »
[size=16]Die Anhänge auf keinen Fall öffnen, es sind Schaddateien. [/size]